Center for Interdisziplinary Research
 
 

Öffentliche Veranstaltung am ZiF - Diskussion

Künstlergespräch mit Karina Smigla-Bobinski

Termin: 19. Juli 2016, 18:00

Karina Smigla-Bobinski (München/Berlin, GER)

Die Künstlerin wird durch die Ausstellung "Blaupause" führen, die sie mit ihren Werken im Rahmen des "Artist in Residence"-Programms des ZiF konzipiert hat. Die künstlerischen Arbeiten von Karina Smigla-Bobinski sind dabei im engen Austausch mit den 2015/16 am ZiF residierenden Forschungsgruppen "Ethik des Kopierens" und "Genetische und soziale Ursachen von Lebenschancen" entstanden. An den Ausstellungsrundgang schließt ein Gespräch mit der Künstlerin an, in dem diese Zusammenarbeit eines von vielen Themen sein wird.

Homepage von Karina Smigla-Bobinski: www.smigla-bobinski.com



Print
ZiF - Center for Interdisciplinary Research - Homepage > Talks, Readings, ... > 2016 >