Center for Interdisziplinary Research
 
 

Säkularisierung vor der Aufklärung?

Bildung, Kirche und Religion (1500 - 1750)

Titelbild

Edited by H.-U. Musolff, J. Jacobi und J.-L. Le Cam

Köln: Böhlau Verlag GmbH 2008, 359 pages, ISBN 978-3-412-20033-6

Emanating from the ZiF: Workshop of November 15 - 17, 2006.

Contents

  • I. Pro
  • S. Tomamichel: Das Kolleg von Annecy im 16. Jahrhundert. Eine säkulare Einrichtung im Jahrhundert der Reformation?
  • M. Wriedt: Säkularisierung wider Willen. Der säkularisierende Modernisierungsschub infolge der reformatorischen Schul- und Universitätsreform
  • J.-L. Le Cam: Späthumanismus, "Helmstedter Konfessionalisierung" und Säkularisierung der Schule. Zur Genese der Reform von Schule und Schulaufsicht im Herzogtum Braunschweig-Wolfenbüttel nach dem 30jährigen Krieg

  • H.U. Musolff unter Mitarbeit von Stephanie Bermges und Susanne Dennigmann: Säkularisierungsphasen der Oberstufen protestantischer Gymnasien in Westfalen im 17. und frühen 18. Jahrhundert
  • C. Grell: Die Säkularisierung des frühneuzeitlichen Geschichtsunterrichts in Frankreich. Der unfreiwillige Beitrag von Charles Rollin

  • II. Pro und Contra
  • K. Wesoly: Das Interesse der weltlichen Obrigkeiten, der Konfessionen und der Eltern am Elementarunterricht im Herzogtum Berg von 16. bis ins 18. Jahrhundert
  • S. Holtz: Zwischen (Re-)Christinaisierung und Säkularisierung. Das württembergische Bildungswesen zwischen Reformation und Aufklärung
  • C. N. Moore: Die lutherische Erbauungsliteratur für Mädchen in der frühen Neuzeit
  • A. Wendland: Schulhumanismus zwischen Konfessionalisierung und Professionalisierung. Beobachtungen zum kommunalen Schulwesen der katholischen Eidgenossenschaft in der Frühen Neuzeit
  • A. Oberschelp: Die "Professionalisierung" der Lehrer und das Hallesche Waisenhaus 1698-1740

  • III. Contra
  • J. Jacobi: Zwischen "nöthigen Wissenschaften" und "Gottesfurcht". Protestantische Mädchenschulen von der Reformation bis zum 18. Jahrhundert
  • A. Rutz: Der Primat der Religion. Zur Entstehung und Entwicklung separater Mädchenschulen in den katholischen Territorien des Reiches im 17. Jahrhundert
  • T. M. Saföey: Die Frage einer Säkularisierung der Kindererziehung in den städtischen und konfessionellen Waisenhäusern Augsburgs 1572-1780
  • S. Brüdermann: Religiöser Elementarunterricht im Kleinstaat. Das Beispiel Schaumburg-Lippe
  • S. Brockerhoff: Erziehung "zur Wahren Gottseligkeit und Christlichen Klugheit". Die Qualifizierungsfunktion der Lateinischen Schule des Halleschen Waisenhauses 1697-1729
  • S. Hellekamps: Säkularisierung vor der Aufklärung. Ein Resümee



Print
ZiF - Center for Interdisciplinary Research - Homepage > ZiF-Publications > Publications emanating from ZiF - Events > 2008 >