Zentrum für interdisziplinäre Forschung
 
 

Offene Türen

ZiF-Autorenlesung mit Lars Gustafsson

Termin: 29. Juni 2006, 19h

Lars Gustafsson, Jahrgang 1936, ist einer der international renommiertesten schwedischen Schriftsteller. Seine Romane, Erzählungen und Gedichte sind in 12 Sprachen übersetzt. Er ist auch ein angesehener Literaturwissenschaftler, Kritiker, Geistesgeschichtler, Germanist und Philosoph.
In Austin, Texas ist er genauso zuhause wie in Stockholm, Våsteras oder Berlin. Als Fellow des ZiF war er bereits 1981 längere Zeit in Bielefeld.
Im Rahmen eines ihm gewidmeten Autorenkolloquiums gibt Gustafsson Einblick in seine - ganz persönliche - Schreibwerkstatt und liest öffentlich Unveröffentlichtes in schwedischer und deutscher Sprache.



Drucken
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Forschung - Startseite > Vorträge, Lesungen, ... > 2006 >