Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram

Kosten während des Aufenthalts in Bielefeld

Seit dem Wintersemester 2011/12 werden an der Universität Bielefeld keine Studiengebühren mehr erhoben. Deshalb sind die einzigen Kosten, die während Ihres Auslandsaufenthalts anfallen, die Lebenshaltungskosten und ein kleiner Sozialbeitrag für die Leistungen des Studentenwerks und die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.


Semesterbeitrag

Da keine Studiengebühren mehr anfallen, ist lediglich ein Sozialbeitrag, der sogenannte Semesterbeitrag, von derzeit 275,40 Euro (Stand WS 2016/17) zu entrichten. Dieser Sozialbeitrag fällt einmal pro Semester an. Der Semesterbeitrag beinhaltet neben einem Kostenanteil für die Leistungen des Studentenwerks den Kostenanteil für das Semesterticket und NRW-Ticket, dessen Geltungsgebiet sich über ganz NRW erstreckt.

Mehr Informationen stellt die Verkehrsgruppe der Universität Bielefeld auf ihrer Homepage zur Verfügung.


Lebenshaltungskosten

Ein Studium in der Bundesrepublik Deutschland ist relativ teuer, da die Lebenshaltungskosten hoch sind. Nach einer Studie fallen durchschnittlich folgende Kosten an:

  • Für die Miete in Wohnheimen des Studentenwerkes, in privaten Wohnheimen, Zimmern und Wohnungen müssen 280 Euro monatlich kalkuliert werden.
  • Für Krankenversicherung und Arztkosten sind ca. 80 Euro pro Monat zu veranschlagen.
  • Je nach Lebensweise muss man mit monatlichen Ausgaben für Nahrungsmittel in Höhe von ungefähr 150 Euro rechnen.
  • Insgesamt betragen die monatlichen Ausgaben inklusive Lebensmittel, Kleidung, Freizeit, Semesterbeiträge, Fahrkosten, Telefon und den oben genannten Ausgaben ca. 850 Euro. Allerdings ist zu beachten, dass es sich hier um deutschlandweite Durchschnittskosten handelt.
In Bielefeld gibt es diverse Möglichkeiten, Kosten einzusparen. Man kann beispielsweise schon für ca. 200 Euro in Wohnheimen leben und ein Essen in der Mensa an der Uni bekommen Sie ab ca. 2,60 Euro (die Mensa ist montags bis freitags 11:30- 14:30 Uhr geöffnet). Wegen der Anforderungen im Studium ist es schwierig, während der Vorlesungszeit zu arbeiten. Es ist deshalb unbedingt notwendig, schon vor der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland die Finanzierung des Studiums abzuklären.

Weitere Informationen über die durchschnittlich in Deutschland anfallenden Lebenshaltungskosten werden auf den Homepages des Deutschen Studentenwerkes sowie des DAAD zusammengestellt.

AnsprechpartnerIn:

Haben Sie Fragen?
Wir helfen gerne.
personensuche-Icon Unser Team

Downloads

Wichtige Dokumente, Broschüren und Veranstaltungsprogramme für internationale Studierende
-> zum Herunterladen.

Veranstaltungen

-> Hier finden Sie alle Veranstaltungen für internationale Studierende.