Überblick über drittmittelgeförderte Forschung an der Universität Bielefeld

Die Vielfalt auch der drittmittelgeförderten Forschung an der Universität Bielefeld spiegelt sich in der großen Anzahl der von der DFG - wie von den verschiedenen Stiftungen geförderten Einzelforschungsprojekte wider. Ihre Bedeutung wird durch einen Anteil von derzeit 21% des Drittmittelvolumens dokumentiert. Neben diesen Einzelforschungen werden Forschungsvorhaben - national und international - in Verbünden, Netzwerken und dergleichen Kooperationen umgesetzt.

Exzellenzinitiative

DFG-Sonderforschungsbereiche

DFG-Forschergruppen

DFG-Schwerpunktprogramme

Abgeschlossene Projekte

DFG-Emmy Noether-Nachwuchsgruppen

Sonstige DFG-Projekte mit herausgehobener Bedeutung

Alexander von Humboldt-Professur

Herausgehobene Projekte der VolkswagenStiftung

EU-Forschungsprojekte - Horizon2020 (Auswahl)

FET Flagships:

FET Open:

European Research Council (ERC):

Verbundprojekte:

MSCA Innovative Training Networks (koordiniert):


vollständige Liste der EU-Forschungsprojekte

BMBF-Forschungsprojekte (Auswahl)

BMBF-Spitzencluster

Hervorgehobene Landesprojekte

DAAD-Thematische Netzwerke

Graduiertenprogramme

DFG-Graduiertenkollegs (nationale und internationale)


MKW

DAAD-SGD-Graduiertenkolleg