Zentrum für interdisziplinäre Forschung
 
 

Interdisziplinarität als Leitmotiv für Universitäten? - Ein Symposium anlässlich des 100. Geburtstags von Helmut Schelsky

Termin: 12. - 13. April 2012

Leitung: Peter Weingart (Bielefeld), Britta Padberg (ZiF)

Der abschließende Tagungsbereicht steht auf Englisch zur Verfügung

Am 14. Oktober 2012 jährt sich zum 100. Mal der Geburtstag des Soziologen und Gründungsvaters der Universität Bielefeld Helmut Schelsky. Seinen Gründungsideen ist es zu verdanken, dass die Universität Bielefeld mit dem Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) und den zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen in damals einmaliger Weise interdisziplinär angelegt wurde.

Das Symposium zu Ehren Helmut Schelskys soll das Konzept der Interdisziplinarität daraufhin prüfen, ob es unter den heutigen Bedingungen als Leitmotiv für die Organisation von Universitäten dienen kann. Gegenstand des Symposiums sind deshalb sowohl grundlegende Überlegungen zu den Entwicklungsperspektiven der Universitäten als auch Erfahrungen in- und ausländischer Universitäten, die Experimente mit interdisziplinären Strukturen in der Lehre und der Forschung umgesetzt haben.


The New University and Its Local and Global Challenges
Michael Crow (Arizona, USA)


Interdisciplinarity and the Modernist Roots of the Academy
Robert Frodeman (Texas, USA)


Mission Statements of German Universities – Bland Sameness or Diverse University Brands?
Anna Kosmützky (Kassel, GER)


"Cross the Border, Close the Gap!" – Reinventing the University as an Interdisciplinary Enterprise
Wolfgang Marquardt (Aachen, GER)


Opportunities and Obstacles of University Reform
Uwe Schimank (Bremen, GER)



Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Mathhias Adam | Darmstadt | DEU, Philippe Blanchard | Bielefeld | DEU, Mareike Blömker | Bielefeld | DEU, Klaus Bock | Perpignan | FRAU, Michael Borggräfe | Kassel | DEU, Christiane Büchter | Bielefeld | DEU, Kai Buchholz | Hannover | DEU, Gunilla Budde | Oldenburg | DEU, Michael M. Crow | Tempe, AZ | USA, Helmut de Rudder | Lüneburg | DEU, Regina Dickmann | Bielefeld | DEU, Patrice Duran | Cachan | FRAU, Dagmar Eberle | Essen | DEU, Martin Egelhaaf | Bielefeld | DEU, Claudius Elmenthaler | Bielefeld | DEU, Walter Erhart | Bielefeld | DEU, Clemens Escher | Berlin | DEU, Jürgen Feldhoff | Bielefeld | DEU, Eberhard Firnhaber | Bielefeld | DEU, Heike Franz | Bielefeld | DEU, Robert Frodeman | Denton, TX | USA, Julika Griem | Darmstadt | DEU, Johannes Hellermann | Bielefeld | DEU, Katja Hinz | Bielefeld | DEU, Stefan Hornbostel | Berlin | DEU, Harm Hospers | Maastricht | NLD, Karl Hermann Huvendick | Bielefeld | DEU, Tobias Just | Heidelberg | DEU, Moritz Kaßmann | Bielefeld | DEU, Matthias Knahl | Schloß Holte-Stukenbrock | DEU, Jan-Hendrik König | Hannover | DEU, Anna Kosmützky | Kassel | DEU, Bernt Krebs | Münster | DEU, Thorsten Michael Kreissig | Hamburg | DEU, Detlef Löhe | Karlsruhe | DEU, Hermann Lübbe | Zürich | CHE, Sabine Maasen | Basel | CHE, Wolfgang Marquardt | Aachen | DEU, Claudia Muhl | Bielefeld | DEU, Natalia Petrillo | Bielefeld | DEU, Klaus Reinhold | Bielefeld | DEU, Markus Rohe | Essen | DEU, Ingrid Rudolph | Bad Homburg | DEU, Gerhard Sagerer | Bielefeld | DEU, Sabine Schelsky | Berlin | DEU, Uwe Schimank | Bremen | DEU, Claudia Schlager | Coburg | DEU, Andreas Schlüter | Essen | DEU, Marén Schorch | Bielefeld | DEU, Anita Schroven | Bielefeld | DEU, Helmut Skowronek | Bielefeld | DEU, Heinz-Rudi Spiegel | Essen | DEU, Sascha Spoun | Lüneburg | DEU, Iris Steidle | Hannover | DEU, Sonka Stein | Essen | DEU, Helmut Steiner | Bielefeld | DEU, Hartmann Tyrell | Bielefeld | DEU, Ipke Wachsmuth | Bielefeld | DEU, Thorsten Wilhelmy | Köln | DEU, Indra Willms-Hoff | Hannover | DEU, Mathias Winde | Berlin | DEU, Paul Wolters | Bielefeld | DEU, Lothar Zechlin | Duisburg | DEU, Magdalena Zürner | Essen | DEU



Drucken
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Forschung - Startseite > ZiF-Arbeitsgemeinschaften-Liste > ZiF-Arbeitsgemeinschaften 2012 >