Zentrum für interdisziplinäre Forschung
 
 
Poster

Öffentliche Veranstaltung am ZiF - Vortrag

Vom Tumor-Genom zur maßgeschneiderten Krebstherapie

Termin: 30. November 2016, 19:00

Ort: Plenarsaal des ZiF

Barbara Klink (Dresden, GER)

Jeder Tumor ist anders. Die Entschlüsselung des individuellen Tumor-Genoms bietet die Möglichkeit, neue Angriffspunkte für zielgerichtete Therapien zu finden. Doch zwischen den Daten, die die Forscher über das Geschehen in den Zellen sammeln, und der Therapie klafft eine Lücke. Viele grundlegende Fragen in der Tumorbiologie sind noch immer ungeklärt. Mathematische Modelle können helfen, diese besser zu verstehen und damit auch neue Ansätze für Therapie aufzuzeigen oder bekannte Ansätze besser auf den individuellen Patienten zuzuschneiden. Dazu ist es nötig, diese Modelle datenbezogen zu entwickeln und zu prüfen. Der Stand der Forschung, die Perspektiven der individualisierten Krebstherapie und die Herausforderungen der interdisziplinären Zusammenarbeit von Medizinern, Mathematikern und Evolutionsforschern waren Gegenstand des Vortrags der Dresdener Humangenetikerin Barbara Klink.



Drucken
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Forschung - Startseite > Vorträge, Lesungen, ... > 2016 >