Fakultät für Chemie
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  Flagge  English
Universität Bielefeld > Fakultät für Chemie
  

CHE-Ranking /  Auszeichnungen
Spitze im CHE-Ranking
Das Fach Chemie liegt mit acht Bewertungskriterien im Spitzenfeld des aktuellen CHE-Rankings:
Hier bewerten die Studierenden besonders die Vermittlung der Kompetenzen als positiv – sowohl die fachwissenschaftlichen als auch die methodischen und fachübergreifenden. Studieneinstieg, Studierbarkeit und Studiensituation insgesamt wurden top bewertet.
[Pressemitteilung...]
Auszeichnungen

Auszeichnungen für hervorragende Masterarbeiten in Biochemie und Chemie

Die beiden Masterabsolventen Christian Bartz (Biochemie) und Florian Venghaus (Chemie) der Universität Bielefeld wurden jetzt für ihre hervorragenden Masterabschlüsse im Jahr 2015 mit einem Förderpreis in Höhe von jeweils 2.000 Euro ausgezeichnet. [mehr...]



Aus den Arbeitsgruppen 


15
Der Chemieunterricht zählt bei deutschen Schülerinnen und Schülern zu den unbeliebtesten Fächern. Die Konsequenzen sind offensichtlich: Es fehlt an kompetenten naturwissenschaftlichem Nachwuchs und an Sachkennt- nissen, um mündig politische Entscheidungen nachvollziehen zu können. Das mangelnde Interesse am Chemieunterricht wird auch darauf zurück- geführt, dass die Begegnung mit naturwissenschaftlichen Fragen in der Schule zu spät einsetzt.
Hier setzt der Forschungsschwerpunkt der Arbeitsgruppe Chemie und Didaktik der Chemie I an. Im Rahmen vielfältiger Projekte wird Grundla- genforschung zur Naturwissenschaftsvermittlung im Vorschul- und Grundschulalter betrieben. Dabei belegen die zahlreich durchgeführten Untersuchungen, dass schon bei Fünf- bis Sechsjährigen die lern- und entwicklungspsychologischen Voraussetzungen für einen Zugang zu naturwissenschaftlichen Phänomenen angelegt sind, was daher umso mehr im Grundschulalter vorausgesetzt werden kann. [mehr..]


Alle GDCh-Vorträge

CdCC 2017 Chemistry and Diagnostics for Clean Combustion
21.06.2017

CM2


Magicbullet European Training Network MAGICBULLET


Core Facility



FOR 945

Nanomagnete: von der Synthese über die Wechselwirkung mit Oberflächen zur Funktion