Peer Learning
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Exzellenz > Wege zu einer neuen Lehr- und Studienkultur > Peer Learning
  

Zum Reinhören: Ein Interview zur Tutorenqualifizierung auf Hertz.
Die Projekte werden im Rahmen des Qualitätspakts des Bund-Länder-Programms "richtig einsteigen." vom Arbeitsbereich Lehren & Lernen koordiniert.

Modul »Peer Learning – Beraten, Begleiten, Zusammenarbeiten«

Du bist Bacherlorstudentin oder -student und möchtest Deine Individuelle Ergänzung sinnvoll nutzen? Im fächerübergreifenden Modul (10 LP) kannst Du ab dem WS 2012/13 wertvolles Wissen für Dein Studium und das Arbeitsfeld Universität erwerben, überfachliche Kompetenzen ausbilden und Dein berufliches Profil stärken.
Je nach Interesse kannst Du Dich auf verschiedene Einsatzfelder von Tutorinnen und Tutoren vorbereiten und nach erfolgreichem Abschluss des Moduls als SchreibtutorIn bei skript.um, als LernbegleiterIn im Lernzentrum oder aber als TutorIn in der fachlichen Lehre tätig werden. Für zukünftige Aufgaben eines Teamleiters, Moderators oder Beraters bist Du durch Deine gut reflektierte Erfahrung als TutorIn bestens gerüstet! Auch auf eine universitäre Karriere bereitet Dich das Programm methodisch und didaktisch vor.

Hier findest du weitere Informationen zum Modul.

Die aktuellen Veranstaltungen im Wintersemester findest du im ekvv.

 

Interessiert? Dann komm mit uns in Kontakt! ->peerlearning@uni-bielefeld.de Für ein Gespräch findest Du uns in K5-122.

 



Logo Exzellente Lehre