Forschungsdaten

Exzellente Forschung Forschungsdaten sind äußerst wertvoll, sie bilden die Basis wissenschaftlicher Erkenntnis. Oft werden sie in zeitaufwändigen Experimenten mit teuren experimentellen Aufbauten gewonnen. Forschungsdaten werden zudem benötigt, um Forschungsergebnisse zu überprüfen.

Forschungsdatenmanagement

Das Forschungsdatenmanagement beschäftigt sich mit allen Fragen, die während des gesamten Forschungsprozesses auftreten, d.h. mit
  • Organisation und Dokumentation von Daten,
  • Speicherung, Sicherung und Archivierung von Daten,
  • Teilen und Publikation von Daten.
Forschungsdatenmanagement ist ein integraler Bestandteil des Forschungsprozesses. Es stellt sicher, dass den Anforderungen von Universität, Forschungsförderern und wissenschaftlichen Journalen entsprochen wird.

Kompetenzzentrum Forschungsdaten

Das Kompetenzzentrum Forschungsdaten ist eine zentrale Service-Einrichtung der Universität Bielefeld, die Angehörige der Universität bei allen Fragen zum Management von Forschungsdaten unterstützt. Mehr...

FAIR Data Prinzipien

Die "FAIR Data Principles" formulieren Grundsätze an nachhaltig nachnutzbare Forschungsdaten. Dabei stehen die vier Buchstaben dafür, dass Daten Findable, Accesible, Interoperable und Re-usable sein sollen. Forschungsdateninfrastrukturen sollten im Rahmen der erbrachten Services diese Prinzipien möglichst umfassend implementieren. Mehr...

Kontakt

Kompetenzzentrum Forschungsdaten
E-Mail: data@uni-bielefeld.de
Telefon: 0521-106-3967
Büro: Geb. X Raum F1-220