Social IconsfacebookTwitterYouTube KanalInstagram
 

Beratung

Das Service Center für den wissenschaftlichen Nachwuchs ist die zentrale Anlaufstelle für promotionsinteressierte Studierende, Promovierende und Postdocs der Universität Bielefeld. Unterstützt werden zudem erfahrene Wissenschaftler_innen, die ein Graduiertenprogramm einwerben bzw. aufbauen wollen. Das Service Center für den wissenschaftlichen Nachwuchs versteht sich darüber hinaus als Schnittstelle zu allen weiteren Angeboten für den wissenschaftlichen Nachwuchs an der Universität Bielefeld und kann bei spezifischen Fragen an die entsprechenden Stellen im Haus vermitteln.

 

Sprechstunde

Die Referentinnen beraten Sie in der Sprechstunde individuell zu Fragen rund um Ihre Promotions- und Postdoc-Phase an der Universität Bielefeld, Ihrer wissenschaftlichen Laufbahnplanung und der Einwerbung von Drittmitteln.

Für die Sprechstunde melden Sie sich bitte per Email nachwuchs@uni-bielefeld.de an.

 

Drittmittelberatung und Peer Coaching

Nachwuchswissenschaftler_innen, die bereits an der Universität Bielefeld forschen und einen eigenen Drittmittelantrag einreichen wollen, können neben Einzelberatungen auch Peer Coachings in Anspruch nehmen. Wir prüfen die Anträge zudem hinsichtlich formaler Vorgaben und beraten bei der Erstellung des Finanzplans.

Nachwuchswissenschaftler_innen aus dem In- und Ausland, die gerne ein Forschungsprojekt an der Universität Bielefeld durchführen wollen, unterstützen wir darin, die passende Arbeitsgruppe und Finanzierungsform zu finden.

 

Beantragung eines Graduiertenprogramms

Erfahrene Wissenschaftler_innen, die einen Antrag für ein Graduiertenprogramm einreichen möchten, werden ebenfalls bei der Antragstellung unterstützt. Wir bieten unter anderem Mustertexte, inhaltliches Feedback aus Gutachter_innen-Perspektive, eine formale Prüfung des Antrags, Unterstützung bei der Erstellung des Finanzplans und fungieren als Schnittstelle zum Rektorat. Bitte melden Sie sich frühzeitig, wenn Sie die Beantragung eines Graduiertenprogramms planen, damit wir alles weitere abstimmen können. Leitfäden zur Antragsstellung finden Sie in unserem Download-Bereich.

NachwuchsAktuell

22.05.2017
Das NachwuchsPortal ist seit heute in neuer Form online: Nun gibt es zielgruppenspezifische Infos zu u.a. Förderprogrammen, Qualifizierungs- und Beratungsangebote für Promotionsinteressierte, Promovierende und Postdocs.