Drittmittelsupport

Sie benötigen zusätzliche Mittel zur Durchführung oder Organisation von Tagungs- und Kongressreisen, von Forschungs- oder Feldaufenthalten? Sie sind auf der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten und Drittmittelstrategien für Ihre Promotions- oder Postdoc-Phase?

Das Service Center für den wissenschaftlichen Nachwuchs hält für Sie ein bedarfsgerechtes Unterstützungsangebot bereit:

Orientierung

Antragstellung

  • Antragsteller_innen oder solche, die es werden wollen, können sich für das Peer Coaching Drittmittel registrieren. Das Format ermöglicht ein intensives Feedback zum eigenen Antrag und den Austausch mit anderen Nachwuchswissenschaftler_innen, die sich in derselben Situation befinden.
  • Zu Ihrem (fast) fertigen Antrag erhalten Sie ein individuelles Feedback aus Gutachter_innenperspektive und jederzeit Unterstützung bei der Kostenkalkulation.
  • Sollte die Antragstellung Abstimmungen mit der zentralen Universitätsverwaltung oder dem Rektorat voraussetzen, kümmern sich die Referent_innen des Service Centers ebenso darum.
  • Promovierte bis zu 5 Jahre nach der Promotion können beim Bielefelder Nachwuchsfonds eine finanzielle Förderung zur Vorbereitung und Einwerbung von Drittmittelprojekten beantragen.

Nehmen Sie bei Fragen oder Interesse am Angebot gerne jederzeit Kontakt mit den Referent_innen des Service Centers auf.

NachwuchsAktuell

04.08.2017
Der NachwuchsNewsletter 04/2017 ist erschienen und hier erhältlich.