Unternehmensgründung

Die Gründung eines eigenen Unternehmens ist für Nachwuchswissenschaftler_innen, neben einer klassischen Hochschullaufbahn oder einer Tätigkeit in der Wirtschaft, eine weitere Möglichkeit die angeeigneten Fähigkeiten und wissenschaftlichen Ergebnisse gewinnbringend zu verwerten. Gründungsideen können hierbei aus allen Wissens- und Technologiebereichen der Universität stammen.

Um die eigenen wissenschaftlichen Erkenntnisse und Forschungsergebnisse wirtschaftlich nutzbar zu machen, ist das Zentrum für Unternehmensgründung - ZUg für Nachwuchswissenschaftler_innen und Mitarbeiter_innen der Universität Bielefeld die direkte Ansprechperson. Hier erhalten Sie durch individuelle Beratung sowie praxisorientierte Angebote Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Geschäftsidee in eine Unternehmensgründung. Darüber hinaus unterstützt Sie das Zug bei der Beantragung von Gründungsstipendien.

NachwuchsAktuell

19.10.2017
Der NachwuchsNewsletter 06/2017 ist erschienen und hier erhältlich.