Stipendien und Förderprogramme

Die folgenden Unterseiten geben einen allgemeinen Überblick zu den verschiedenen Förderformaten für Promotionsinteressierte und Promovierende.

  • Der Bielefelder Nachwuchsfonds ist ein hauseigenes Förderinstrument, das für Promotionsinteressierte, Promovierende und Postdocs verschiedene Fördermaßnahmen bereithält. In der Förderlinie Promovierende können Brücken- und Abschlussstipendien beantragt werden.
  • Promotionsstipendien der Begabtenförderungswerke stellen eine weitere Finanzierungsmöglichkeit für Promovierende dar.
  • Für Frauen hält die Universität Bielefeld spezielle Förderprogramme bereit.
  • Schwerbehinderte werden durch ein universitäres Förderprogramm unterstützt.
  • Kurze oder längere Auslandsaufenthalte während der Promotion können mit speziellen Förderprogrammen finanziert werden.
  • Sie haben eine herausragende Dissertation abgeliefert? Dann informieren Sie sich über Auszeichnungen und Preise!
  • In Sachen Steuer und Sozialversicherung gelten für Promotionsstipendiat_innen andere Bedingungen.

NachwuchsAktuell

19.10.2017
Der NachwuchsNewsletter 05/2017 ist erschienen und hier erhältlich.