Promotionsstipendien der Begabtenförderungswerke

Motivierte und gesellschaftlich engagierte Studierende mit überdurchschnittlichen Studienleistungen haben die Möglichkeit, während der Promotion durch eines der dreizehn Begabtenförderungswerke finanziert zu werden. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützten Begabtenförderungswerke vergeben Stipendien an junge Menschen, deren Begabung und Persönlichkeit besondere Leistungen an der Hochschule und im Beruf sowie die Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung erwarten lassen. Es gibt wertanschaulich neutrale Werke und mehr politisch, mehr religiös, mehr wirtschaftlich oder gewerkschaftlich orientierte Werke, die die Pluralität der demokratischen Gesellschaft abbilden. Die jeweiligen Werke vergeben Stipendien an Personen, deren Persönlichkeit zu den Überzeugungen und Werteeinstellungen der Stiftung passt.

Promotionsinteressierte finden auf den Seiten der Universität Bielefeld allgemeine Informationen zu Stipendien sowie eine Liste der hiesigen Vertrauensdozent_innen der Begabtenförderungswerke.

Ein Flyer des BMBF informiert auf einen Blick.

Das Portal "Stipendium Plus" bietet umfassende Informationen zu allen 13 Organisationen an und hilft bei der Suche nach einem geeigneten Werk.

NachwuchsAktuell

04.08.2017
Der NachwuchsNewsletter 04/2017 ist erschienen und hier erhältlich.