Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram

Organisation der Mobilität (Organisational Support = OS)

Im Rahmen der Studierendenmobilität können Mittel zur organisatorischen Unterstützung der Mobilität beantragt werden.

Zu den Maßnahmen zählen:
  • Treffen zur Planung, Organisation und inhaltlichen Gestaltung der Studierendenmobilität an Partnerhochschulen bzw. künftigen Partnerhochschulen im Ausland
  • Erstellung von Informationsmaterialien über das Programm, z. B. ERASMUS-Informations-broschüren, Internet-Eingaben usw.
  • Betreuung der Austauschstudierenden

Die Beantragung von Mitteln erfolgt über die ERASMUS-Antragstellung im International Office. Das Formular finden Sie hier.

Nachmeldungen sind ggf. möglich.

Mittel zur Organisation der Mobilität können nur beantragt werden, wenn ein Kooperationsabkommen (= Erasmus+ Vertrag) zwischen den beiden Partneruniversitäten abgeschlossen ist.
Zum Abschluss eines Erasmus+ Vertrages hier.

Contact:

Do you have questions?
We're happy to help you.
personensuche-Icon Contact

Exchange Cooperation

Find worldwide Exchange Cooperations.

Upcoming Events

Events