MitarbeiterInnen
 
 
Background picture
Background picture
Uni from A-Z
Universität Bielefeld > Information for... > MitarbeiterInnen
  

Portal für MitarbeiterInnen der Universität Bielefeld

Herzlich Willkommen auf der Internet-Seite für die MitarbeiterInnen an der Universität Bielefeld. Hier finden Sie weiterführende Links.









-> Eingabe in den Veranstaltungskalender

Hier finden Sie die Eingabemaske für den Veranstaltungskalender der Universität Bielefeld. Die Eingabe steht jedem offen. Die Masken sind selbsterklärend. Die Freigabe erfolgt durch das Referat für Kommunikation
(Marlies Läge-Knuth, Tel. 4147)
Die freigegebenen Termine erscheinen automatisch auf den Displays in der zentralen Universitätshalle und im CeBiTec. Universitäre Einrichtungen und der Arbeitskreis "Kulturprojekte" haben außerdem die Möglichkeit, Informationen und Angebote auf den Displays prominenter zu setzen. Informationen zu Vorgaben sowie den Belegungskalender und das Buchungsformular finden Sie hier.




-> Termin / Pressemitteilungs-Eingabe (Blogs) / Bilddatenbank
(nur für MitarbeiterInnen der Pressestelle)






























->Dateneingabe
für MitarbeiterInnen


Dokumente der Verwaltung von A-Z

Internetbasierte A-Z-Liste für Verwaltungs-Dokumente
Die Linkliste verzeichnet alle die Dokumente, die bisher nur auf den Dezernats-Seiten gefunden werden konnten. Die übersichtliche und vollständige Seite erlaubt einen schnellen Zugriff auf Formulare, Regelungen, Vorlagen, Verträge, Vordrucke und mehr.

http://www.uni-bielefeld.de/dokumente

Konzept und Gestaltung der Seite liegt im Informationsmanagement des Referats für Kommunikation. Ansprechpartner ist
Dr. Markus Paulußen.


Bauportal


Die Universität Bielefeld baut für die Zukunft - hier entsteht mit dem Campus Bielefeld einer der modernsten Hochschulstandorte Deutschlands. Die Universität sichert auch zukünftig attraktive Lehr-, Studien-, Forschungs- und Arbeitsbedingungen.
Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeit


Grafik Pylone


VoIP


Anfang 2012 wird die alte, nicht mehr zeitgemäße Telefonanlage der Universität Bielefeld von einer neuen und modernen Anlage abgelöst, die auf dem Internet Protokoll (IP) basiert. Beim sogenannten Voice over IP (VoIP) laufen Telefonate über das Intranet der Universität.
Weitere Infos auf den Seiten des HRZ.