Mitarbeitendenbefragung Universität Bielefeld

Auswertung und Ergebnispräsentation (22.05.2018 - 11.07.2018)

Wo werden die Daten ausgewertet?

Die Auswertung der Daten erfolgt extern durch die Firma Salubris. Die Universität Bielefeld erhält zu keinem Zeitpunkt Einblick in die Originaldaten.

Salubris Badura & Münch GbR
M. Sc. Public Health Mika Steinke
Meindersstraße 1a
33615 Bielefeld

Wann, wo und mit welchen Inhalten finden die zentralen Ergebnispräsentationen statt?

Es gibt 3 zentrale Ergebnispräsentationen. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen darf Arbeitszeit in Anspruch genommen werden.

Die Ergebnispräsentation für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verwaltung und Technik findet statt: am 04. Juli 2018, 10:00 - 12:00 Uhr im Audimax

Die Ergebnispräsentation für die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Fakultäten und wissenschaftlichen Einrichtungen findet statt: am 11. Juli 2018, 10:00 - 12:00 Uhr im Audimax

Die Ergebnispräsentation für die Professorinnen und Professoren findet statt: am 06. Juli 2018, 12:00 - 14:00 Uhr im Hörsaal des CITEC-Gebäudes

Die Befragungsergebnisse werden durch das Institut Salubris präsentiert. Im Rahmen der Präsentationen wird u.a. informiert über

  • alle besonders kritisch bewerteten Themen ("rote Werte") der jeweiligen Statusgruppe
  • die Themen, für die die meisten Personen der Statusgruppe eher großen oder sehr großen Handlungsbedarf angegeben haben
  • die Ergebnisse zur Arbeitszufriedenheit
  • Themen, die besonders positiv bewertet wurden
Wie geht es jetzt nach Abschluss der Befragung weiter?

Ab dem 22.05.18 wird die Befragung ausgewertet. Die Auswertung der Daten erfolgt extern durch die Firma Salubris. Die Ergebnisse liegen etwa Ende Juni 2018 vor.

Salubris Badura & Münch GbR
Ansprechperson: M. Sc. Public Health Mika Steinke
Email: mika.steinke@salubris.de

Anfang bis Mitte Juli 2018 finden dann für alle Mitarbeitenden - getrennt nach Statusgruppen - die Ergebnispräsentationen statt.

Was passiert in der Phase der Ergebnisbearbeitung?

Im Bearbeitungsprozess werden auf der Ebene der Hochschulleitung und durch die zuständigen Bereiche Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen initiiert. Darüber hinaus werden die Mitarbeitenden eingeladen, sich an der Ableitung von Maßnahmen für eine Verbesserung der Arbeitssituation zu beteiligen.

Weitere Informationen folgen Anfang September 2018...

Kontakt

Gabriele Psaar
Projekt Mitarbeitendenbefragung
Gesundheitsmanagement
(ZEMP/O)

0521 106-67536
befragung@uni-bielefeld.de

Flyer



Datenschutzkonzept Mitarbeitendenbefragung

Das Datenschutzkonzept zur Mitarbeitendenbefragung finden Sie hier.