Studieren ab 15: Häufig gestellte Fragen zum Schülerstudium

Wie gut müssen meine Noten sein, damit ich am Programm teilnehmen kann?

Was kostet die Teilnahme am Programm Studieren ab 15?

Wann beginnt das Wintersemester / Sommersemester?

Wie erfahre ich, welche Vorlesungen ich besuchen kann?

Welche Vorteile habe ich durch den Besuch von Vorlesungen?

Bin ich als Schüler ein richtiger Student?

Wie viele Stunden in der Woche kann / muss ich an der Uni studieren?

Ich bin erst 14 - kann ich mich trotzdem bewerben?

Wie kann ich das Programm beenden?

Kann ich mir Leistungspunkte (Leistungsnachweise / Scheine) für ein späteres Regelstudium anrechnen lassen?

Antworten

Wie gut müssen meine Noten sein, damit ich am Programm teilnehmen kann?

Du solltest schon wirklich gute Noten haben, vor allem in dem Fach, das Du an der Uni studieren willst. Es gibt allerdings keinen von uns festgelegten Notendurchschnitt. Wichtig ist uns, dass Deine Schule und mindestens ein (Fach-)Lehrer Dich in Deinem Vorhaben unterstützen und Du uns Deine Motivation, über die Schule hinaus gehend zu lernen, beschreibst.


Was kostet die Teilnahme am Programm Studieren ab 15?

Das Programm Studieren ab 15 ist für unsere Schülerstudentinnen und -studenten kostenlos! Die Vorlesungen, die Ihr an der Uni besucht, gelten rechtlich als Schulveranstaltungen. Ihr seid auch an der Uni über die Schulen versichert. Weil Ihr somit auch an der Uni rechtlich Schüler seid, habt Ihr allerdings leider auch keinen Anspruch auf das Semesterticket - Eure Fahrkosten zur Uni und Material, das Ihr ggf. benötigt, müsst Ihr natürlich selbst zahlen.


Wann beginnt das Wintersemester / Sommersemester?

Die Vorlesungszeit des Wintersemesters beginnt in der Regel in der zweiten Oktoberwoche; die des Sommersemesters in der zweiten Aprilwoche. Bitte beachte, dass es bisweilen zu Überschneidungen von Vorlesungszeiten an der Universität und Schulferien kommen kann!

Hier findest Du die Vorlesungszeiten.


Wie erfahre ich, welche Vorlesungen ich besuchen kann?

Allgemeine Informationen zu den Veranstaltungen, die Du besuchen kannst, einen Link zu den Ansprechpartnern des jeweiligen Fachbereichs sowie einige Veranstaltungsempfehlungen findest Du hier.


Welche Vorteile habe ich durch den Besuch von Vorlesungen?

Durch den Besuch von Vorlesungen erwirbst Du neues Wissen und lernst neue Arbeitstechniken kennen. Du bekommst einen guten Einblick in das Hochschulleben, weil Du regelmäßig zur Universität kommst. Im Austausch mit den Studierenden und durch den Besuch von Veranstaltungen erfährst Du, was ein Studium fordert und wie Du Dich schon als Schüler/in darauf vorbereiten kannst. Wenn Du Dich nach dem Abitur dann an einer Hochschule einschreibst, bist Du den Erstsemestern einen Schritt voraus!


Bin ich als Schüler/in ein richtige/r Student/in?

Laut Hochschulgesetz bist Du ein "Jungstudierender", d. h. ein Schüler, der parallel zur Schule Vorlesungen und Seminare besucht und auch Leistungsnachweise erbringt. Auch von den Dozenten werden die Schülerstudenten wie Studierende behandelt und in den Unterricht integriert. Du bekommst einen Ausweis, der belegt, dass Du ein "Studierender ab 15" bist. Damit erhältst einen Computer-Zugang im Hochschulrechenzentrum. Leider gilt dieser Ausweis aber nicht als Semesterticket. Rechtlich bist Du weiterhin Schüler/in.


Wie viele Stunden in der Woche kann / muss ich an der Uni studieren?

Du bestimmst, wie viele Vorlesungen und Seminare Du im Rahmen Deines Schülerstudiums belegen möchtest. Viele Teilnehmer beginnen mit einer Vorlesung + Übung, einige wählen zwei bis drei Seminare. Die Stundenzahl hängt auch davon ab, wie viel Zeit Ihr insgesamt für das Studium aufbringen wollt und was Ihr sonst noch neben der Schule macht.


Ich bin erst 14 - kann ich mich trotzdem bewerben?

Grundsätzlich richtet sich das Schülerstudium an Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren bzw. ab der Jahrgangsstufe 10. In Ausnahmefällen können auch Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren teilnehmen; eine Teilnahme jüngerer Schülerinnen und Schüler ist aber ausgeschlossen.


Wie kann ich das Programm beenden?

Ein Abbruch der Teilnahme ist jederzeit möglich! Du brauchst uns nur kurz Bescheid zu geben, dass Du nicht mehr kommen möchtest. Auch nach einem Abbruch kannst Du Dich natürlich im nächsten Semester wieder neu bewerben. Ein Abbruch des Schülerstudiums hat keinerlei Nachteile für Dich!
 

Kann ich mir Leistungspunkte (Leistungsnachweise / Scheine) für ein späteres Regelstudium anrechnen lassen?

Wenn Du gut mit dem Stoff der Vorlesung zurecht kommst und Dich sicher fühlst, kannst Du im Laufe des Semesters Leistungspunkte ("Scheine") erwerben, der Dir auf ein späteres Regelstudium angerechnet werden können. Wenn Du später ein Regelstudium an der Universität Bielefeld aufnimmst, werden Dir die Leistungspunkte, die Du in Bielefeld im Rahmen von "Studieren ab 15" erworben hast, in jedem Fall angerechnet!

Für die Anerkennung von Scheinen aus einem Schülerstudium an anderen Universitäten gibt es eine Empfehlung der Hochschulrektorenkonferenz. Diese Empfehlung ist aber keine Garantie!

Zuständig für die Anerkennung ist das Prüfungsamt an der Uni, an der Du Dich nach Deinem Abitur als Student/in einschreibst. Ob eine Anerkennung möglich ist, hängt u. a. auch von der Prüfungs- und Studienordnung in Deinem zukünftigen Studienfach und der jeweiligen Universität ab.

 

zurück zur Startseite