Social IconsfacebookTwitterYouTube Kanal
Das
SchülerInnen-Büro
 

Studieren ab 15: Rechte, Pflichten & Kosten

Status

Wenn Du am Schülerstudium „Studieren ab 15“ teilnimmst, wirst Du ein sogenannter "Jungstudierender". Das heißt, Du bist nicht an der Universität eingeschrieben, sondern behältst Deinen Status als Schüler bzw. als Schülerin.

Dennoch bekommst Du einen Studierenden-Ausweis und eine Matrikel-Nummer. Damit kannst Du die Bibliothek, das Rechenzentrum, die Mensa und die Funktionen des eKVV (elektronisches kommentiertes Vorlesungsverzeichnis) nutzen und Dich sogar zu Klausuren / Prüfungen anmelden.


Kosten

Die Teilnahme am Schülerstudium ist für Dich kostenlos. Du bezahlst keinen Sozialbeitrag und keine Studiengebühren. Deshalb bekommst Du aber auch leider kein Semesterticket oder andere finanzelle Vergünstigungen, die für Studierende üblich sind.

Allerdings erhältst Du kostenlos einen Bibliotheksausweis, einen Zugang zu den Computern des Hochschulrechenzentrums sowie die Möglichkeit, zum Schülerpreis von 3,00 Euro in der Mensa zu Mittag zu essen.

zur Universitäts-Bibliothek

zum Hochschulrechenzentrum (HRZ)
zum Speiseplan der Uni-Mensa

Versicherung

Die Vorlesungen, die Du an der Uni besuchst, gelten als Schulveranstaltungen, d. h. Du bist auch an der Uni sowie auf dem Weg dorthin über die Schule versichert (Landesunfallkasse NRW).

Schule geht vor!

Wenn Du merkst, dass Dir die Doppelbelastung Schule und Uni zu anstrengend wird, kannst Du das Programm jederzeit abbrechen. Du solltest Dich dann aber bitte unbedingt im Schüler-Büro abmelden (Mail oder Anruf genügt)!  Auch nach einer Abmeldung hast Du jederzeit die Möglichkeit, im nächsten Semester wieder einzusteigen.

Merkblatt zu den rechtlichen Rahmenbedingungen

Alle rechtlichen Informationen über "Studieren ab 15" sind ein einem Merkblatt zusammen gefasst:

 

 

zurück zur Startseite

SERVICE