Interdisziplinäres Zentrum
für Geschlechterforschung (IZG)
Logo des IZG's
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
  

Interdisziplinäres Doktorand_innenkolleg „Verschieden sein anders erforschen“

Der inhaltliche Schwerpunkt des Kollegs liegt auf innovativen Forschungsmethoden, mit denen sich Materialität und Vielfalt der Bedeutungen von Geschlecht bzw. die Konstruktion und Verfestigung der Kategorie in Wechselwirkung mit anderen historischen Kategorien wie z.B. Klasse, Ethnizität, Alter und Religion untersuchen lassen. Die im Rahmen des Kollegs durchgeführten Dissertationen werden historische und aktuelle Transformationen von Geschlecht und Geschlechterverhältnissen sichtbar machen.