Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram

Unterkunft 

Die Unterkunft kann auf Wunsch von der Universität Bielefeld organisiert werden. Es werden sowohl Einzelzimmer im Studentenwohnheim als auch Zimmer in Gastfamilien vermittelt. Alle Unterkünfte liegen zentral und bieten eine gute Anbindung an Bus und Bahn.

Die Miete für ein Zimmer im Studentenwohnheim beträgt 236 - 326 Euro plus 50 Euro Kaution, für ein Zimmer bei einer Gastfamilie 250 Euro zuzüglich 50 Euro Kaution. Die Kaution kann am Ende des Kurses zurückerstattet werden.

Die Unterbringung im Studentenwohnheim erfolgt ohne Verpflegung, jedes Zimmer verfügt jedoch über eine eigene kleine Küche/Gemeinschaftsküche. Die Unterbringung in einer Gastfamilie kann nach Absprache die Verpflegung einschließen. Preisgünstige Mahlzeiten gibt es außerdem in der Mensa sowie in den Cafeterien der Universität Bielefeld. TeilnehmerInnen der Sommerkurse erhalten eine Mensakarte, mit der sie von montag- bis freitagmittags zum Studentenpreis in der Mensa essen können.

Der Zimmertyp ist abhängig von der Verfügbarkeit!

Ihre Ansprechpartnerin:

Theresa Brunsing
Koordinatorin Sommerkurse
Telefon: 0521/106-3679
sommerkurse@uni-bielefeld.de

Stadt Bielefeld

Informationen zu unserer Stadt finden Sie hier.

Das Bielefelder Profil:

Das Besondere des Deutschlernzentrums der Universität Bielefeld ist einerseits die hohe Qualität in der Unterrichtspraxis und andererseits die enge Anbindung an das akademische Fach Deutsch als Fremdsprache. Die qualifizierten Lehrkräfte zeichnen sich sowohl durch langjährige Unterrichtserfahrung als auch durch eigene Forschungsarbeiten aus.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Mitarbeitern und Arbeitsbereichen.