Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram

Erasmus-Initiative

Gizem"In Bielefeld gibt es viele Möglichkeiten verschiedene Nationen kennenzulernen. Die Erasmusinitiative war eine große Hilfe am Anfang, um sich einzuleben und auch die Lektoren haben uns immer gern geholfen und unterstützt. Man sollte nach Bielefeld kommen, weil es hier viele Besonderheiten gibt. Es ist eine richtig schöne Stadt mit vielen Grünanlagen und dem Teutoburger Wald direkt vor der Tür. " - Gizem, Türkei

Brother - Sister - Programm

Du kommst als Kooperationstudierende/r zur Universität Bielefeld? Herzlichen Glückwunsch! Sicherlich hast Du noch viele Fragen, zum Beispiel:

  • Wie studiert man an der Universität Bielefeld?
  • Wie sieht Bielefeld aus?
  • Was kann man in Bielefeld unternehmen?
  • Wo liegt Bielefeld überhaupt?
  • Wie lerne ich andere Studierende in Bielefeld kennen?
  • ....?

Die ERASMUS-Initiative ist eine studentische Initiative, in der viele Bielefelder Studierende mitmachen, die selber einmal, zumindest als ERASMUS-Studierende, im Ausland waren. Wir kennen Deine Fragen, Sorgen und Probleme ziemlich genau und werden versuchen, Dir zu helfen! Damit Du einen konkreten Ansprechpartner hast, wird Dir zu Beginn Deines Aufenthaltes in Bielefeld Dein ganz persönlicher Mentor oder Deine ganz persönliche Mentorin vermittelt. Dies ist eine optimale Starthilfe in das Leben und Studieren in Bielefeld!

ERASMUS-Initiative der Universität Bielefeld
Ansprechpartnerinnen:
Sarah Heßler, Karoline Keiper
in Raum: D0-138
Email: erasmus-initiative@uni-bielefeld.de
Telefon: ++49/(0)521/106-4077
Telefax: ++49/(0)521/106-6439

Bis bald in Bielefeld!