Laborschule
Versuchsschule des Landes Nordrhein Westfalen an der Universität Bielefeld

UniBi-Logo

Laborschule Bielefeld

Versuchsschule des Landes Nordrhein Westfalen an der Universität Bielefeld


Elternrat

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Elternrates der Laborschule Bielefeld.
Hier findet Ihr Links zu allen Informationen rund um den Elternrat.
 
In Vielem unterscheidet sich die Laborschule von anderen Schulen,aber auch oder gerade hier ist Elternbeteiligung und Mitarbeit vorgesehen.

Wie üblich wählen die Eltern einer Stammgruppe (Klasse) zwei VertreterInnen sowohl für die offiziellen Schulgremien als auch für verschiedenen AGs. Die regulären Elternabende der Gruppe finden je nach Altersstufen ca.alle 4 bis 6 Wochen statt, der Elternrat tagt einmal im Monat. Aktuelle Themen der Tagesordnung finden sich auf der Terminseite.

Grundsätzlich ist ein intensiver Austausch und Kontakt zwischen Eltern und LehrerInnen gewünscht und geht weit über die Elternabende hinaus. So nimmt z.B. die Besprechung der Berichte zum Lernverhalten (Ausführliche Berichte statt Noten) einen großen Raum ein.

Elternratsvorsitzende:

Vorsitzender des Elternrats für das Schuljahr 2013/14 ist Andreas Rose.

Informationen zur Eltern(rats)arbeit

Der Elternrat ist – wie fast alle Gremien an der Schule – öffentlich! Es können also immer auch andere interessierte Eltern und Schüler kommen.

  • Grundsätzlich kann jedes ER-Mitglied oder andere Eltern (LehrerInnen, SchülerInnen…) anregen, dass bestimmte Themen im ER besprochen werden. Wunschthemen für die Tagesordnung bitte frühzeitig an den ER-Vorsitz: elternrat@laborschule.de
  • Einladungen mit Tagesordnung werden per E-Mail spätestens eine Woche vorher verschickt
  • Protokolle werden abwechselnd von den ER-Mitgliedern erstellt. In der Einladung zum ER wird in der Reihenfolge der Jahrgänge ein/e Protokollführer/in vorgeschlagen.
  • Protokolle werden per email spät. zwei Wochen nach dem Elternrat an den „Verteiler“ geschickt: elternrat@laborschule.de
  • Beiträge für die Seiten des Elternrates können gerne an die selbe Adresse geschickt werden.

Hauspostille

  • Das wöchentlich erscheinende Mitteilungsblatt der Laborschule kann per email bei Frau Mahnke bestellt werden: regina.mahnke@uni-bielefeld.de – Das Blatt ist wirklich interessant – man bekommt einen guten Einblick und Überblick in das, was an der Schule passiert!

Gruppen, in denen Elternengagement immer erwünscht ist:

Elternratsbeiträge der Eltern

  • Zu Beginn eines Schuljahres entscheidet der Elternrat in Abhängigkeit von der Kassenlage, ob Beiträge eingesammelt werden. Diese dienen der Erstattung von Ausgaben des ER (Beiträge Elternverbände, Kosten für Referenten etc.).

Stadtschulpflegschaft Bielefeld

  • Die Stadtschulpflegschaft ist ein schulformübergreifender Zusammenschluss vieler Bielefelder Schulen und agiert auf schulpolitischer Ebene vor Ort
  • Informationen auf www.ssp-bielefeld.de und bei Joachim Müller, Tel.: 0521-402042
  • Wer regelmäßige Informationen per email erhalten möchte wendet sich an: vorstand@ssp-bielefeld.de

Schulpolitik und Elternvertretung auf Landesebene (NRW)




Der Internetauftritt zu dieser Druckansicht (mit weiteren Inhalten und insbesondere Impressum): www.laborschule.de

 

-> Nächstes Treffen des Elternrates

 

Donnerstag, 10. April 2014
Beginn: 20:00 Uhr

 

Kontakt

an der Universität Bielefeld
Postfach 100131
33501 Bielefeld

-> elternrat
@laborschule.de

 


 

-> Häufig gestellte Fragen der Eltern (PDF)

-> Aufbau und Gremien (PDF)

 

Zum Seitenanfang
Impressum