Oberstufen-Kollegan der Universität Bielefeld
 
 
Blick ins Plenum
OSK
OS von A-Z
Universität Bielefeld > Oberstufen-Kolleg - Startseite > Versuchsschule > Ausbildung > Studienfächer > Englisch
  

Termine 2017/18



•  Laufbahnberatung
     Sprechstunden und Zuständigkeiten

•  Infos und Formulare
     für KollegiatInnen



Projektunterricht:
     Produkttag SoSe17

      14.07.2017, 09.00-13.15


Mitgliederversammlung
     Förderverein

      19.06.2017


Projektvorstellung:
     Atlantiküberquerung

      27.04.2017, 18.00, Feld II


Projektunterricht:
     Produkttag WS16

      27.01.2017, 10.00-14.00


•  Einladung zum
     Elternsprechtag

      17.11.2016, 16.00 - 19.00


•  Artur Klinau liest aus:
     "SCHALOM"

      20.09.2016


•  Einladung zum Eltern-
     abend am OS

      13.09.2016, 19.00 auf Feld II


Englisch

 

 

Fünf gute Gründe, am Oberstufen-Kolleg Englisch zu studieren

 

  1. Das Fach vermittelt ein breites Wissen über die englischsprachige Welt und erzieht dazu, fremde Kulturen zu verstehen – eine wichtige Voraussetzung für Toleranz und Vermeidung von Missverständnissen.
  2. Wer am Oberstufen-Kolleg einen Schwerpunkt im Fach Englisch setzt, hat die Chance, sein, von der Sek I mitgebrachtes und schon ziemlich gutes, Englisch, deutlich zu verbessern.
  3. Nach einem späteren Studium gibt es für Englisch-Absolventen viele interessante Berufsfelder in den Medien, in Verlagen, in privaten und öffentlichen Bildungseinrichtungen, im internationalen oder im touristischen Bereich.
  4. Englische, amerikanische, australische, afrikanische Literatur im Original statt in Übersetzung lesen - das macht einen großen Unterschied und viel mehr Spaß. Jeder weiß auch, wie schwach oft deutsch synchronisierte Filme wirken und wie erfrischend echt das Original ist.
  5. Das Fach Englisch umfasst eine große Themenvielfalt und kann viele Interessen befriedigen. Es werden Themen aus der Literatur, aus der populären Kultur und aus der Landeskunde der englischsprachigen Länder behandelt (s.u., bitte unbedingt lesen!).

 

Important !!!

 

Wer als Englisch-Expertin ernstgenommen werden und in der Berufspraxis bestehen will, muss nicht nur verständlich, sondern korrekt über ein breites Spektrum von Themen sprechen und schreiben und Bücher, Zeitungen, Filme und Fernsehsendungen ohne Mühe verstehen können.
Um dies alles zu lernen, muss man viel üben. Wer also nicht bereit ist, dies zu tun und auch – wenn irgendwie möglich – ins englischsprachige Ausland zu fahren, sollte Englisch als Studienfach nicht wählen.

Bei der Verbesserung Ihrer Englischkenntnisse helfen auch die Pflicht-fremdsprachenkurse Englisch. Es muss nicht unbedingt das Studienfach sein.

 

Englisch-Sprechblase

 

Listen. I've said my piece. Now it's up to you to puzzle it out.

 




 

Inhaltliche Schwerpunkte des Studienfaches
(lt. Zentralabiturvorgaben für das Abitur 2011)

 


British and American traditions and visions

  • - British history: From Empire to Commonwealth, monarchy and modern     democracy, the UK and Europe
  • -   The American Dream then and now

Globalization – global challenges

  • -   Economic and ecological issues
  • -   International peace-keeping at the turn of the century: the role of the UN and the      USA

Post-colonialism and migration

  • -   The post-colonial experience in India
  • -   The role of the New English Literatures: Indian and Pakistani communities in      Britain

Shakespeare – a literary 'giant' in the 21st century

  • -    Shakespeare and the Elizabethan World
  • -   In-depth study of a play and corresponding film pas sages / scenes from      theatreperformances

Utopia and dystopia – exploring alternative worlds

  • -    Science and ethics: genetic engineering
  • -    Science fiction, fantasy and utopia.




 

Medien und Materialien:

 


Sach- und Gebrauchstexte

  • -   Textformate der Druckmedien: Kommentare und Leitartikel der internationalen      Presse
  • -   Textformate der öffentlichen Rede: Politische Rede

Literarische Texte

  • -   Roman
    • entweder: Paul Auster, Moon Palace oder Aldous Huxley, Brave New World
  • -   Drama
    • William Shakespeare, Much Ado About Nothing
  • -   Lyrik
    • Shakespeare's sonnets and Elizabethan poetry (nur Leistungskurs)

Spielfilm

  • -   Sam Mendes, American Beauty.

 

 

 

Wir vertreten das Fach Englisch:

Birgit Guschker, Sonja Kirmes, Anna-Lena Kunze,
Gerrit Niederhaus, Barabara Rösel, Nina Rustemeier