Oberstufen-Kollegan der Universität Bielefeld
 
 
Blick ins Plenum
OSK
OS von A-Z
Universität Bielefeld > Oberstufen-Kolleg - Startseite > Versuchsschule > Ausbildung > Studienfächer > Spanisch
  

Termine 2017/18



•  Laufbahnberatung
     Sprechstunden und Zuständigkeiten

•  Infos und Formulare
     für KollegiatInnen



Projektunterricht:
     Produkttag SoSe17

      14.07.2017, 09.00-13.15


Mitgliederversammlung
     Förderverein

      19.06.2017


Projektvorstellung:
     Atlantiküberquerung

      27.04.2017, 18.00, Feld II


Projektunterricht:
     Produkttag WS16

      27.01.2017, 10.00-14.00


•  Einladung zum
     Elternsprechtag

      17.11.2016, 16.00 - 19.00


•  Artur Klinau liest aus:
     "SCHALOM"

      20.09.2016


•  Einladung zum Eltern-
     abend am OS

      13.09.2016, 19.00 auf Feld II


Spanisch 

Eine Vorliebe für Spanisch unter der Wahl der Fremdsprachen? Am Oberstufen-Kolleg kein Problem: Wir bieten Spanisch derzeit als Grundkurs bzw. im Profilbereich an. 
  • Conocer el mundo en español
spaFremdsprachen sind der Schlüssel zur Welt. Nicht nur im Urlaub, auch in unserem eigenen immer bunteren Umfeld, den verschiedenen Menschen, die wir treffen und Gegebenheiten, die uns neugierig machen, hilft die Sprache uns miteinander zu verständigen. Spanisch rückt dabei immer näher und ist heute präsenter als je zuvor; sowohl im beliebten Ferienland Spanien als auch in Lateinamerika mit 19 Staaten spanischsprechender Menschen, und jeden Tag mehr Menschen in den USA.
  • ¿Qué pasa en el mundo?
Das Oberstufenkolleg bietet einen Spanischunterricht an, der neben der Fremdsprachenvermittlung
spa2auf die Hintergründe, die politischen Bedingungen der Länder, die kulturellen Besonderheiten, die Freuden und Probleme der Menschen eingeht. Wir lesen die Literatur der Länder, hören ihre Lieder und versuchen uns in ihre Welt hineinzuversetzen. Im fächerübergreifenden Unterricht verbinden wir Spanisch mit weiteren Sprachen und anderen Fächern über die Landesgrenzen hinaus. Außer reinem Spracherwerb und mündlicher Kommunikationskompetenz wird die schriftliche Textarbeit stets weiterentwickelt, um niveauvoll komplexen Sachverhalten entgegen zu treten, diskutieren zu lernen und literarische Äußerungen zu interpretieren.
  • ¿Cómo te llamas? Me alegro de conocerte.
Das Spanischlernen soll sich bei uns nicht allein auf den Unterricht und die Zeit am Oberstufen-Kolleg beschränken. So ist es am Oberstufen-Kolleg möglich, im Rahmen eines seit 2001 existierenden Austausch- und Kooperationsprogrammes persönlichen Kontakt zu Jugendlichen und jungen Erwachsenen aufzubauen. Jeweils im Februar eines Jahres kommen Schüler vom Colegio Alemán Humboldt de Guayaquil (CAH) nach Bielefeld, um ein vierwöchiges Praktikum zu absolvieren. In dieser Zeit leben sie als Gastbrüder oder -schwestern in den Familien unserer Kollegiatinnen und Kollegiaten. Umgekehrt kann, wer am Oberstufen-Kolleg erfolgreich Spanisch 1 bis 6 belegt hat, nach dem Abitur für einige Monate an das CAH, um dort ein -bezahltes- Praktikum zu absolvieren, z.B. im deutschen Kindergarten oder um die Lehrkräften als "asistentes" zu unterstützen. Zusätzliches Geld kann man sich mit Nachhilfe verdienen, Unterkunft und Verpflegung sind meist frei. Allerdings sind die Plätze limitiert (2-3).
Meist zum Abschluss des Sommersemesters bieten wir eine Exkursion nach Barcelona an. Sie ist eng mit dem Spanischunterricht verzahnt und wird als "Projektunterricht " organisiert: Bereits bei der Planung und Vorbereitung kann man persönliche Interessen und Erfahrungen mit einbringen.  Nach erfolgreicher Durchführung und Präsentation eines Produktes erhält man einen Leistungsnachweis mit oder ohne Note.
  • Las clases
Spanisch wird am am Oberstufen-Kolleg als neue Fremdsprache begonnen, das heißt, es werden keine Spanisch-Kenntnisse vorausgesetzt. Es ist natürlich hilfreich, Kenntnisse aus anderen Sprachen mitzubringen, aber es ist keine Voraussetzung. Mit einem guten Schwung Motivation und eigenem Engagement, vor allem aber einer beständigen, ausdauernden Lerneinstellung ist Spanisch eine vielfältige und interessante Herausforderung. Selbstverständlich sind auch diejenigen herzlich willkommen, die bereits Vorkenntnisse haben.

            ¿Problemas? - ¡ Problema ninguno!

Unser Lernbüro Spanisch ist das ganze Semester über mit einer Fachkraft besetzt, die dir kompetent weiterhilft und dich individuell betreut, sei es bei den Hausaufgaben oder wenn du einmal Schwierigkeiten mit dem Lernstoff hast. Zusätzliche Ansprechpartner sind spanischsprachige Kollegiatinnen und Kollegiaten sowie Lehramtsstudenten für Spanisch, die bei uns ein Praktikum machen.

 

Wir vertreten das Fach Spanisch:

Jasmin Aidi, Christian Arkenau, Anne Dahl, Margit Dietz,
Thomas Döring, Maria Mateo Ferrer, Nina Rustemeier, Julija Slotina
 

 

961 Seitenaufrufe seit dem 29.04.2005