Drucken

grünes Logo der Universität Bielefeld

Publikation: Kooperation in der Schulentwicklung

 

Kooperation in der SchulentwicklungAutor(en): Jung-Paarmann, Helga

Reformpädagogik in der Praxis -
Geschichte des Bielefelder Oberstufen-Kollegs.

Band 1: 1969 - 1982

AMBOS 51. Bielefeld 2010



Buch bestellen

In der Bildungseuphorie Ende der 60er/Anfang der 70er Jahre gelang es Hartmut von Hentig, an der Universität Bielefeld zwei Reformschulen zu gründen, Laborschule und Oberstufen-Kolleg. Im Laufe der letzten 40 Jahre wurden dort bildungspolitische und didaktische Konzepte erprobt, verändert und weiterentwickelt, wie sie nicht nur von Hartmut von Hentig, sondern auch von der Bildungskommission Anfang der 70er Jahre vertreten wurden.

Von Erfahrungen, die dabei im Oberstufen-Kolleg von der Gründung bis 1982 gemacht wurden, berichtet dieses Buch. Es handelt sich um den ersten Band einer Geschichte des Oberstufen-Kollegs.

Wer sich

  • für Reformpädagogik und Schulreform,
  • für Fragen der Schul- und Unterrichtsstruktur,
  • für den Übergang von der Schule in die Hochschule und
  • für Probleme der Studieneingangsphase
interessiert, kann in diesem Buch die Möglichkeiten und Probleme der Umsetzung reformpädagogischer Konzepte in die Praxis kennen lernen. Dabei wird deutlich, dass viele Themen und Forderungen der damaligen Zeit sich auch in der heutigen Debatte um Bildung, Abitur und Didaktik der Oberstufe wiederfinden.

Ein Vorwort von Ludwig Huber zum herunterladen im PDF-Format.



Drucken