Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram

Career Service

Aktuelle Angebote

Strategy School 2017
Das Strategie-Event für alle Fachbereiche zum Thema Digitalisierung. Vom 07. bis 09. September in Berlin. Jetzt bewerben auf strategyschool.bcg.de.
Bewerbungsschluss: 04.08.2017

Das IT-Unternehmen Fortis bietet Stellen im Rahmen seines Nachwuchsprogramms K.N.U.T. an. Weiterlesen....

Individual Career Portfolio (ICP)

Berufswegplanung mit Portfolioarbeit

    Help-IconSie sind sich nicht ganz sicher, wohin Ihr beruflicher Weg
            nach dem Studium gehen soll?
    Help-IconSie möchten Ihre Fähigkeiten und beruflichen Ziele genauer
            einschätzen und weiter entwickeln?

In diesem Seminar lernen Sie Methoden aus der Portfolioarbeit und der Berufswegplanung kennen, um Ihre persönlichen Interessen, Kompetenzen genauer zu benennen und berufliche Ziele bewusster zu verfolgen. Zum Beispiel, um Lehrveranstaltungen Ihres Studienfaches, Zusatzveranstaltungen, berufsbezogene Aktivitäten und Praktika oder auch die erste Stelle so auszuwählen, dass sie zu Ihren weiteren Vorhaben gut passen. Außerdem können Sie die Portfoliomappe oder einzelne Elemente bei Bewerbungen für Praktika, Stipendien oder Arbeitsstellen als vorzeigbare Arbeitsproben nutzen, um Ihre Qualifikationen, Erfahrungen und Leistungen zu präsentieren.

Zentrale Themen sind:

  • Ein individuelles Stärkenprofil erarbeiten
  • Methoden der Reflexion und Selbsteinschätzung sowie der Fremdeinschätzung nutzen
  • Berufliche Ziele entwickeln und die Umsetzung planen
  • Strategien zur aktiven Stellenrecherche formulieren und umsetzen
  • Bewerbungsunterlagen erstellen
  • Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch vorbereiten und üben

Im Mittelpunkt steht die übungs- und produktorientierte Arbeit, in der sich die Teilnehmer/-innen auch gegenseitig unterstützen und vernetzen können. Sie erarbeiten eine Portfoliomappe, die ihren persönlichen Berufsorientierungsprozess dokumentiert und für Bewerbungssituationen genutzt werden kann.

 

ICP im Sommersemester 2017

Für Studierende

+ Individual Career Portfolio (ICP) - Berufswegplanung mit Portfolio      Arbeit     

In diesem Seminar lernen Sie Methoden der Berufswegplanung kennen, Ihre persönlichen Interessen und Kompetenzen zu benennen und berufliche Ziele zu identifizieren. Damit können Sie frühzeitig Zusatzangebote, Praktika, Nebentätigkeiten oder die erste Stelle so auswählen, dass sie zu Ihren persönlichen Interessen gut passen.

Start: Mi., 26.04.2017
Laufzeit: 26.04.2017 - 26.07.2017
wöchentlich mittwochs von 10:00 - 12:00 Uhr
Zusatztermine: 05.05.17 von 9:00 (s.t.) - 13:00 Uhr
06.05.17 von 10:00 (s.t.) - 14:00 Uhr
Raum: E1-103, Gebäude X
Zielgruppe: Studierende aller Fächer und internationale Studierende mit guten Deutschkenntnissen ab dem 3-ten BA Semester
Leitung: Karolina Furmanczyk I Career Service
Anmeldung: Bitte melden Sie sich spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn über unser Anmeldeformular an.

Für Promovierende

+ Individual Career Portfolio (ICP) für Promovierende     

Die Frage, wie es nach der Promotion beruflich weitergehen soll, stellt sich vielen Promovierenden während der Promotion oder spätestens dann, wenn die Doktorarbeit abgegeben ist.
In diesem Seminar lernen Sie Methoden aus der Portfolioarbeit und der Berufswegplanung kennen, um Ihren beruflichen Weg zielgerichtet und bewusst zu verfolgen.

Termine:

  • Mittwoch, 03.05.2017, 13:00 bis 18:00 Uhr
    (Einführung, Einstieg in die Kompetenzprofil-Ermittlung)
  • Mittwoch, 17.05.2017, 13:00 bis 18:00 Uhr
    (Assessment-Übungen zur Kompetenzprofil-Ermittlung)
  • Mittwoch, 31.05.2017, 13:00 bis 18:00 Uhr
    (Feedback + Auswertung zum Assessment)
  • Mittwoch, 21.06.2017, 13:00 bis 18:00 Uhr
    (Kreative Strategien zur beruflichen Zielfindung)
  • Mittwoch, 05.07.2017, 13:00 bis 18:00 Uhr
    (Recherchestrategien)
  • Mittwoch, 19.07.2017, 13:00 bis 18:00 Uhr
    (Bewerbungsunterlagen - Anschreiben und Lebenslauf)
  • Mittwoch, 02.08.2017, 13:00 bis 18:00 Uhr
    (Simulation & Feedback zur Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch, Abschluss)
Raum: X-E1-103, Gebäude X
Leitung: Dörte Husmann, Dr. Michael Hellberg
plus externe Personalverantwortliche
Teilnahmebedingungen:
Das Seminar richtet sich an Promovierende aller Fächer. Eine kontinuierliche Teilnahme und die Bereitschaft zur Vor- und Nachbereitung der einzelnen Sitzungen ist Voraussetzung.
Kontakt: Dörte Husmann (Tel.: 0521-106-4913)
Dr. Michael Hellberg (Tel.: 0521-106-3368)
Anmeldung:
Bitte senden Sie uns Ihre Anmedlung bis zum 01. Mai 2017 per Email an bernt-michael.hellberg@uni-bielefeld.de. Stellen Sie in der Email bitte kurz dar, in welcher Phase der Dissertation Sie sich befinden und in welcher Hinsicht Sie das Seminar für sich nutzen wollen.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!.

 

[zurück]

SERVICE