Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram

Career Service

Aktuelle Angebote

McKinsey&Company - Workshop
Autonomes Fahren - Der Beginn einer automovielen Revolution?
Ein halbtägiger Workshop für technikbegeisterte Studierende und Doktorand(inn)en der Natur- und Wirtschaftswissenschaften am 14.01.17
Bewerbungsschluss: 11.12.16
Weiterlesen...

Auch in diesem Jahr vergibt das Mercator Kolleg für internationale Aufgaben wieder 20 Stipendien an HochschulabsolventInnen aller Fachrichtungen, die eine berufliche Tätigkeit in der internationalen Zusammenarbeit anstreben.
Bewerbungsschluss: 20.12.16
Weiterlesen...

Der Ideenwettbewerb für Studierende "Berlin Startup Calling 2016" geht in die zweite Runde und bietet Studierenden aller Fachrichtungen die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee zu präsentieren und Startkapital sowie andere attraktive Preise zu gewinnen.
Bewerbungsschluss: 31.12.16
Weiterlesen...

Das IT-Unternehmen Fortis bietet Stellen im Rahmen seines Nachwuchsprogramms K.N.U.T. an. Weiterlesen....

Job Shadowing

Worum geht es?

"Job Shadowing" ist eine individuelle Hospitation an einem Arbeitsplatz. Dabei begleitet eine Person eine andere sozusagen als "Schatten" für einen Tag am Arbeitsplatz, um typische Aufgaben aus dem Arbeitsalltag und die Organisation "live" mitzuerleben sowie relevante Informationen "aus erster Hand" zu sammeln. Im Unterschied zum Praktikum steht nicht das Mitarbeiten im Vordergrund, sondern das gegenseitige Kennenlernen und die Arbeitsplatzerkundung.

Vorteile für Studierende & Promovierende

  • Sie erleben die Arbeitspraxis aus der persönlichen Perspektive eines Mitarbeiters/ einer Mitarbeiterin.
  • Sie erkunden ein "Berufsfeld" und die zentralen Aufgabengebiete Ihrer Wahl.
  • Sie lernen einen potentiellen Arbeitgeber kennen.
  • Sie knüpfen berufliche Kontakte für eine Bewerbung auf ein Praktikum oder eine Stelle.
Weitere Informationen für Studierende & Promovierende

Vorteile für Arbeitgeber

  • Sie lernen engagierte Studierende/Promovierende und potenzielle Nachwuchskräfte kennen.
  • Sie präsentieren sich als ein attraktiver Arbeitgeber ("Employer Branding").
  • Sie erfahren im direkten Austausch wie Studierende/ Promovierende Ihr Unternehmen wahrnehmen.
  • Das Treffen erfordert wenig Vorbereitung, da Studierenden oder Promovierenden nur für eine kurze Zeit in die Arbeitsprozesse hineinschauen.
Weitere Informationen für Arbeitgeber

                        

SERVICE