Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Hochschuldidaktik
& Lehrentwicklung
 

Dr. Petra Weiß

 

„richtig einsteigen."
Koordination Professionalisierung für Hochschullehre
Fortbildung, Lehrberatung

Telefon: +49 521 106-12780
Gebäude X: E1-234
Link zum PEVZ
petra.weiss@uni-bielefeld.de

 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Training und Beratung für die Lehre
  • Verantwortlich für das hochschuldidaktische Fortbildungsprogramm
  • Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre
  • Forschungsnahe Lehre

 

Hintergrund

  • Seit 2012 Mitarbeiterin im Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL), Koordinatorin des Projekts „Professionalisierung für Hochschullehre“ im Programm „richtig einsteigen.“
  • 2010-2012 Mitarbeiterin im Team Lehren & Lernen im Programm „Wege zu einer neuen Lehr- und Studienkultur“; Projekte „Forschungsnah Lehren Lernen“ und „Zeit für Lehre“
  • 2006-2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 673 „Alignment in Communication“, Universität Bielefeld
  • 1996-2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 360 „Situierte Künstliche Kommunikatoren“, Universität Bielefeld
  • 2004 Promotion zur Dr. phil. im Bereich Psycholinguistik mit einer Arbeit zur Raumkognition, Universität Bielefeld
  • 1993-1996 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 245 „Sprache und Situation“ Heidelberg/Mannheim
  • 1987-1993 Studium der Psychologie, Universität Mannheim; Abschluss: Diplom-Psychologin

 

Beratungsschwerpunkte

  • Planung, Durchführung und Evaluation von Lehrveranstaltungen, insb.
    • Formulieren von Lehr-Lern-Zielen
    • Methodisch-didaktische Gestaltung von Lehrveranstaltungen
    • Feedback und Rückmeldeformen in Lehrveranstaltungen
  • Prüfen und Bewerten
  • Verknüpfung von Forschung und Lehre
  • Einstieg in die Lehrtätigkeit

 

SERVICE