Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Hochschuldidaktik
& Lehrentwicklung
 

Fortbildung / Beratung

Neu in der Lehre oder nur neugierig? Hier finden Sie, was Sie brauchen: Von individueller Beratung über kurze Inputs, Workshops zu spezifischen Themen bis hin zu Zertifikatsprogrammen.

Unser Angebot von Workshops und Seminaren zu Lehrthemen entwickeln wir kontinuierlich weiter. Hier finden Sie unsere Veranstaltungen, Workshops und Seminare zu Lehrthemen. Unsere Seminare werden aber auch auf den Seiten des "Personalentwicklungsprogramms" (PEP) der Universität angekündigt. Dort finden Sie auch weitere Veranstaltungen, die Forschende und Lehrende interessieren könnten.

  • Das Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre ist eine berufsbegleitende Fortbildung, die sich an alle in der universitären Lehre tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bielefeld richtet. Es bietet eine wissenschaftlich fundierte, praxisnahe, auf die jeweiligen Lehrkontexte der Teilnehmenden ausgerichtete Qualifizierung.

  • Im Rahmen der Zertifikatsfortbildung "Forschen Schreiben Lehren" können Sie nicht nur ein ein breites Repertoire von Übungs- und Anleitungstechniken für schreibintensive Lehre kennenlernen und Übungssequenzen für ihre eigene Lehre im Fach entwickeln. Hier lönnen Sie auch Ihre eigenen Schreibprojekte vorantreiben. Ein ideales Angebot für forschende - das heißt schreibende - Lehrende.

  • Ziel der Fortbildung "Lehre forschungsnah konzipieren" zur strukturierten Entwicklung von forschungsnahen Lehrveranstaltungen ist es, Forschungstätigkeiten als Studienaktivitäten stärker in die Lehre einzubinden.

  • In der individuellen Lehr-Beratung bieten wir Ihnen Beratung und Feedback rund um Ihre lehrbezogenen Themen.

  • Speziell an neue Lehrende richtet sich unser Coaching-Angebot, das von den Kollegen des „richtig einsteigen“-Teilprojekts „Inplacement“ organisiert und koordiniert wird. Das „Coaching für neue Lehrende“ kann Sie in Ihrer ersten Zeit im Lehrbetrieb der Universität Bielefeld z.B. darin unterstützen, Besonderheiten der neuen Lehrsituation und Lehrpraxis zu reflektieren und eigene Handlungskompetenzen zu stärken oder gezielt und individuell zu erweitern.

Aktuelle Publikation

Schreiben in der Lehre
Handwerkszeug für Lehrende
von Swantje Lahm


Haus- und Abschlussarbeiten betreuen - Empfehlung für Lehrende
Eine Handreichung des Prorektorats für Studium und Lehre (Oktober 2016)

SERVICE