Social IconsfacebookTwitterYouTube KanalInstagram
Thematisches Piktogramm

Jour fixe für schreibintensive Lehre

Auf Anregung der Teilnehmenden der Fortbildung "Forschen - Schreiben - Lehren" findet jeden dritten Mittwoch im Monat der Jour fixe für schreibintensive Lehre statt. Lehrende aller Fakultäten, die sich für das Schreiben in der Lehre interessieren, selbst schreibintensive Lehrveranstaltungen durchführen oder an der Fortbildung Forschen - Schreiben - Lehren und anderen Veranstaltungen des Schreiblabors teilgenommen haben, treffen sich, um sich über Konzepte, Ideen, Fragen zum Thema "Schreiben an der Universität/Hochschule" auszutauschen.
Der Fokus der Treffen ist Lehre. Im losen Wechsel bietet das Schreiblabor dazu Arbeitstreffen zu bestimmten Inhalten und thematisch offene Zusammenkünfte an. Voraussetzung zur Teilnahme ist lediglich, sich mit eigenen Ideen, Fragen und Feedback einzubringen.

Der Rahmen:

Die Treffen finden jeden dritten Mittwoch im Monat von 14.00 (s.t.!) - 16 Uhr in X E1-235 statt. Zahl und Zusammensetzung der Teilnehmenden wechselt. Bei den thematisch offenen Treffen kommt, wer gerade ein Anliegen hat und gerne etwas für sich klären möchte; hierbei sorgt ein ritualisierter Ablauf [pdf] für Struktur.

SERVICE