Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Hochschuldidaktik
& Lehrentwicklung
 

Zwischenevaluation in der Lehrveranstaltung (TAP)

Teaching Analysis Poll (TAP) ist eine einfache und zugleich wirkungsvolle Methode, im laufenden Semester herauszufinden, wie Studierende eine Lehrveranstaltung wahrnehmen. Die Studierenden diskutieren dabei gemeinsam, was ihnen am meisten beim Lernen hilft, was schwierig ist und welche Verbesserungsvorschläge sie haben. Durch TAP erhalten nicht nur die Lehrenden eine Rückmeldung zu ihrer Lehrveranstaltung, auch Studierende werden angeregt, über das eigene Lernen nachzudenken. Moderiert wird das TAP von MitarbeiterInnen des Zentrums für Lehren und Lernen.
Eine TAP-Zwischenevaluation eignet sich besonders gut für große Lehrveranstaltungen, in denen es schwierig ist, ein Bild vom Lernen der Studierenden zu erhalten. Von einem TAP können sowohl neue als auch erfahrene Lehrende profitieren.

Im Wintersemester 2016/2017 führen wir gern TAPs für Sie durch.
Zur Anmeldung nutzen Sie bitte dieses Formular.

Wie läuft ein TAP ab?

Ein/e Mitarbeiter/in aus dem Zentrum für Lehren und Lernen besucht zum angemeldeten Termin in der letzen halben Stunde Ihre Lehrveranstaltung und führt das TAP mit den Studierenden durch. In einem Nachgespräch mit Ihnen werden die Ergebnisse an Sie zurückgemeldet. Sie können bestimmte Punkte in der darauffolgenden Sitzung mit den Studierenden besprechen.

Warum TAP?

Sinn und Zweck eines TAPs ist, dass Sie Rückmeldung auf Ihre Lehrveranstaltung erhalten. Diese kann Sie in Ihrer Lehre bestärken, da Sie erfahren, was die Studierenden an Ihrer Lehrveranstaltung schätzen. Gleichzeitig erhalten Sie Hinweise darauf, was was Sie noch transparenter gestalten könnten. Auf Herausforderungen können Sie gemeinsam mit den Studierenden noch im Verlauf der Veranstaltung reagieren. Falls Sie sich Anregungen wünschen, können Sie das Rückmeldegespräch nutzen, um sich mit erfahrenen KollegInnen aus dem Zentrum für Lehren und Lernen auszutauschen.

Hier sehen Sie, welche Erfahrungen Prof. Dr. Dietmar Bauer (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften) mit dem TAP gemacht hat:

Möchten Sie noch mehr über TAP erfahren? Dann lesen Sie doch unseren Artikel Zwischenauswertung im Semester: Lehrveranstaltungen gemeinsam verändern.

 

SERVICE