Social IconsfacebookTwitterYouTube Kanal
PAL -
Peer Assisted Learning

PAL für Studierende

PAL-Logo Lernen an der Universität ist erfolgreicher, wenn Studierende mit- und voneinander lernen. Studieren- de, die gut in ihre Studiengemeinschaft eingebunden sind, erleben soziale Unterstützung und sind besser in der Lage die Anforderungen des Studiums zu be- wältigen: Sie motivieren sich gegenseitig zum Lernen und zur Teilnahme an den Veranstaltungen, klären untereinander Fragen zum Stoff, erarbeiten sich gemeinsam Wissen und tauschen sich aus. Um allen Studierenden von Anfang an eine gute Einbindung in ihr Fach zu ermöglichen, setzt die Uni Bielefeld das Konzept Peer Assisted Learning (PAL) ein.

So unterstützt PAL Sie:

In ausgesuchten Einführungsveranstaltungen werden von uns geschulte, so genannte PAL-Teamerinnen und Teamer eingesetzt. Dies sind ältere Studierende, die die entsprechende Veranstaltung bereits erfolgreich absolviert haben und denen die Inhalte der Veranstaltung vertraut sind. Sie betreuen Sie in ca. zehn Studierende umfassende Lerngruppen (PAL-Sessions), die sich zum Teil noch während, zum Teil nach  der Vorlesungszeit zusammenfinden. In diesen Lern- gruppen haben Sie Raum für:

-> Das Knüpfen erster Kontakte

-> Das Einfinden in eine regelmäßige Lerngruppe

-> Diskussionen über die in der Vorlesung gehörten Inhalte und deren Vertiefung

-> Wissensaustausch und das Klären unverständlicher oder unklarer Veranstaltungsinhalte

-> Rückmeldemöglichkeiten an Dozierende über unklare Vorlesungsinhalte

 

 

In folgenden Einführungsveranstaltungen finden im Sommersemester 2016 PAL- Sessions statt:

 

Studierende, die im Wintersemester 2015/16 an den PAL-Sessions teilgenommen haben, erklären Ihnen hier, wie sie von PAL profitiert haben:

Weitere Stimmen aus dem Projekt finden Sie unter [Literatur & Downloads].

 

Sollten Sie selbst Anregungen haben, in welchen Einführungsveranstaltungen eine Implementierung von PAL sinnvoll wäre, sprechen Sie uns gerne an! [Kontakt]

 

Allgemeine Informationen:

Gemeinsam anfangen mit Peer Assisted Learning (PAL)

Universitätsstraße 24
33615 Bielefeld
Büro: X-E1-252
(1. Etage im neuen X-Gebäude)
Mail: PAL-Team

Postanschrift
Universität Bielefeld
Postfach 100131
D-33501 Bielefeld

 

Anreise Universität
Campusplan der Universität

 

 

 

PAL wird gefördert vom:
Logo Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung

 

SERVICE