Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Peer Learning
aktiv-kooperativ-reflexiv
Logo der Einrichtung

Publikationen und Kooperationen

Beiträge in Sammelbänden

  • Fröhlich, Melanie (2015): Kooperative Arbeitsaufträge generieren und gestalten. In: Tosic, Janina (Hrsg.): Tagungsband der Tagung „Lehren, Lernen und Beraten auf Augenhöhe“. S.31-38. [pdf], (Online)
  • Vollmer, Anna (erscheint 2015): Kollaborative Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen von Lehrenden und TutorInnen: Beispiele aus der Universität Bielefeld. In: Schelhowe, H.; Schaumburg, M. (Hrsg.) Teaching is Touching the Future. Academic teaching within and across disciplines. Tagungsband, Bielefeld: Webler.
  • Frank, Andrea; Fröhlich, Melanie; Striewisch, Carolin (2014): Es ist wie im Wohnzimmer, aber trotzdem Uni. Lernräume für eine Kultur der Kommunikation und Kooperation gestalten. In: Egger, R.; Karber, A.; Wustmann, C. (Hrsg.): Forschungsgeleitete Lehre in einem Massenstudium. Bedingungen und Möglichkeiten in den Erziehungs- und Bildungswissenschaften. Springer Verlag, Wiesbaden (Band 11 der Reihe Lernweltforschung). S. 127-142
  • Fröhlich, Melanie (2014): Kompetenzen aktiv, kooperativ und reflexiv entwickeln: Erfahrungen aus dem Projekt "Peer Learning" an der Universität Bielefeld. In: Westphal, P.; Stroot, T.; Lerche, E.-M.; Wiethoff, C. (Hrsg.): Peer Learning durch Mentoring, Coaching & Co: Aktuelle Wege in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern. Immenhausen: Prolog. S.73-81
  • Henkel, Christiane; Vollmer, Anna (2014): Beraten auf Augenhöhe: Ein theoretisches Modell der Peer-Beratung. In: Westphal, P.; Stroot, T.; Lerche, E.-M.; Wiethoff, C. (Hrsg.): Peer Learning durch Mentoring, Coaching & Co: Aktuelle Wege in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern. Immenhausen: Prolog. S.51-58
  • Vollmer, Anna (2014): Schreiblabor und PunktUm-Die Schreibzentren der Universität Bielefeld. In: Knorr, D./Neumann, U. (Hrsg.): Mehrsprachige Lehramtsstudierende schreiben. Münster: Waxmann.
  • Salas Poblete, Juana; Riewerts, Kerrin (2013): MINT-spezifische Tutorenschulungen in Kooperation mit Fachdozenten an der Uni Bielefeld. In: Tagungsband zum 1. HD-MINT Symposium 2013, Technische Hochschule Nürnberg, Georg Simon Ohm.
  • Henkel, Christiane (2011): Schreiben wie im Studium. Anregungen für die Oberstufe aus dem Schreiblabor der Universität Bielefeld. In: Glässing, G./Schwarz, H.H./ Volkwein, K. (Hrsg.): Basiskompetenzen Deutsch. Weinheim und Basel, S. 148-157.
  • Henkel, Christiane/Witt, Jantje (2011): Das Konzept des Peer Tutoring in der Praxis der Schreibberatung einer Hochschule. Die studentische Schreibberatung skript.um im Schreiblabor der Universität Bielefeld. In: Berning, J. (Hrsg.): Textwissen und Schreibbewusstsein. Beiträge aus Forschung und Praxis. Berlin. S. 295-307.

 

Zeitschriftenaufsätze

  • Fröhlich, Melanie, Vielstimmig und offen: Lernräume zum Mitdenken und Mitgestalten durch "Arbeiten mit dem Gruppendrehbuch" ("Peer Facilitated Learning") an der Universität Bielefeld. In: Zeitschrift für Beratung und Studium. 1/2012, S. 13-17.

 

Tagungsbeiträge

  • Fröhlich, Melanie; Henkel, C.: Workshop zum Thema "Lehren - Lernen - Wissen schaffen". Tagung an der Universität Göttingen; 9.-10. Februar 2015. [pdf]
  • skript.um: Peer-Schreibtutorenkonferenz vom 26.-28.9.2014 in Frankfurt/Main: Workshop zum Thema: Lehrende als Lernende – Feedback auf Schreibaufgaben.
  • Vollmer, Anna: Posterpräsentation zum Thema “Kollaborative Lehrveranstaltungsplanung von Lehrenden und TutorInnen”. Teaching is touching the future. Academic Teaching within and across disciplines am 25./26.09.2014 in Bremen.
  • Fröhlich, Melanie: Kooperatives Lernen gemeinsam erproben, reflektieren und den Transfer in die eigene Praxis vorbereiten. Lehr-Lern-Ideen aus dem Bielefelder Peer Learning-Ansatz (angefragter Pre-Conference Workshop). Tagung der Hochschule Niederrhein: „Lehren, Lernen und Beraten auf Augenhöhe –Diskussionsforum für BMBF-Projekte“ 23.-24. Juli 2014.
  • Henkel, Christiane; Vollmer, Anna: Tagung der European Writing Center Association in Frankfurt/Oder (19.-22.7.2014), Workshop zum Thema: „Filling the gap: Peer tutors roles from a theoretical und practical perspective” –„Peer Tutor_innen: Berater_innen auf Augenhöhe und Schreibexperten“.
  • Henkel, Christiane: Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung, 22.7.2014, Vorstellung der Ergebnisse der SIG (= Special Interest Group) „Qualitätssicherung der Ausbildung von Peer Schreibtutor_innen“.
  • Henkel, Christiane: Qualitätspakt Lehre, Fachtagung Studieneingangsphase am 22.5.2014 in Köln. Workshop zum Thema: „Studieren lernen - Studierfähigkeit herstellen durch Peer Learning-Konzepte“, gemeinsam mit Anne-Kathrin Warzecha, Litkom-Expertin im Fach Biologie. Angefragt durch eine Qualitätspakt-Mitarbeiterin (Nadja Sennewald) aus Frankfurt/Main.
  • Henkel, Christiane; Warzecha, Anne-Kathrin (Mai 2014): "Peer Tutoring für fachspezifische mathematische Kompetenzen am Beispiel Biologie." Kurzvortrag im Workshop "Studieren lernen - Studierfähigkeit herstellen durch Peer-Learning-Konzepte" auf der Fachtagung des BMBF "Qualitätspakt Lehre" in Köln.
  • Henkel, Christiane: Ringvorlesung beim Tag der Lehre, Fachhochschule Jena am 16.04.2014, Vortrag zum Thema „Studierende aktivieren und involvieren – Peer-Formate mit studentischen TutorInnen“, Zielgruppe: Lehrende aller Fächer. Angefragt von Prof. Schmager, Prorektor für Studium, Lehre und Weiterbildung.
  • Henkel, Christiane (April 2014): "Studierende aktivieren und involvieren." Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Erfolgsgeheimnisse Guter Lehre" beim Tag des Studiums an der Ernst-Abbe-Fachhochschule in Jena.
  • Salas Poblete, Juana (März 2014): Peer Learning im Programm „richtig einsteigen.“ an der Uni Bielefeld. Posterpräsentation bei der Tagung „Neu, besser, exzellent? – Über Innovationen in der Hochschullehre“ des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft in Berlin.
  • Henkel, Christiane und Peer TutorInnen (September 2013): „Schreibberatung ist nicht gleich Schreibberatung – Rollen und Aufgaben von Peer SchreibtutorInnen“, Workshop bei der Peer Tutorenkonferenz in Bochum.
  • Henkel, Christiane und Peer Tutorinnen (Februar 2013): „Mit- und voneinander lernen - Peer Learning Ansätze an der Universität“, Workshop beim „Tag der Lehre“ an der Universität Paderborn.
  • Fröhlich, Melanie; Knorn, Barbara: Lernort_B1 an der Universität Bielefeld. Peer Learning trifft Bibliothek. Vortrag auf dem 101. Bibliothekartag in Hamburg, Mai 2012. [pdf]

 

Kooperationen und Netzwerke

Wir kooperieren mit vielen Kolleginnen und Kollegen in aller Welt und schätzen den Austausch in Netzwerken.

Wir sind Mitglied

  • der Gesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung e.V. www.schreibdidaktik.de

Wir sind in diesen Netzwerken aktiv

  • Lehren –Bündnis für Lehre http://www.lehrehochn.de/home/
  • Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen http://www.tutorienarbeit.de/
  • Teilnahme an und Mitarbeit bei jährlichen Peer Schreibtutoren-Konferenzen
  • Mitarbeit in der Special Interest Group „Qualifizierung von Schreibtutoren“ der Gesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung

Wir kooperieren mit

  • The Learning Grid – University of Warwick
  • Universitäten UCINF (Santiago de Chile) und UVM (Viña del Mar, Chile) im Rahmen des DAAD-Programms "Fachbezogene Partnerschaften mit Hochschulen in Entwicklungsländern"

SERVICE