Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Das
Schreiblabor

Mailingliste zum Thema "Schreiben an Hochschulen"

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit der neuen Konjunktur von Schreibprojekten und –programmen an Hochschulen im deutschsprachigen Raum gibt es auch eine Reihe von neuen Ansätzen und Initiativen zur Vernetzung der immer zahlreicheren Menschen, die sich forschend , beratend und lehrend mit dem Thema „Schreiben an Hochschulen“ beschäftigen. Ganz aktuell und verdienstvoll ist die Gründung der Gesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung, die sich am 26. September 2013 in Bochum zum ersten Mal trifft. Bei einem Open Space in Bochum und einem Treffen in Bielefeld zeigte sich, dass der Wunsch nach inhaltlichem Austausch ebenso groß ist wie die Vielfalt von Initiativen, die an zahlreichen Hochschulen entstanden sind. Es wurde gesucht nach einer informellen, niedrigschwelligen Form, den Austausch zu organisieren.

Wir haben uns deshalb bereit erklärt, in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung eine Mailingliste zu hosten, die  ähnlich funktioniert wie die des Forums für qualitative Sozialforschung oder die des US-amerikanischen POD-Netzwerks. Eine Mailingliste, die man abonnieren kann und auf der man schnell und informell Fragen (nach Übungen, Kontakten, Nutzerzahlen, Strategien …) und Informationen (zu Artikeln, Büchern, Forschungsprojekten, Stellen …) posten und auch Diskussionen führen kann. Eine Liste, die allen gehört und für die sich auch alle Beiträger/innen verantwortlich fühlen.

Wir laden Euch/Sie ein, der Liste „Schreiben an Hochschulen“ beizutreten und sie mit Leben zu füllen.

Link zur Mailingliste

SERVICE