Social IconsfacebookTwitterYouTube Kanal

skript.um

Unsere Angebote

Die Abteilung verändert sich und aus skript.um, der MitLernZentrale, QuanTum und PAL wird das Projekt "Peer Learning". Wir legen unsere Kräfte zusammen und bieten dir noch mehr coole Events im kommenden Semester! Daher findest du alle unsere aktuellen Angebote ab sofort auf der Seite vom Peer Learning.

Wir Tutor*innen bieten dir vielfältige Unterstützung an. Ob du individuellen Austausch rund ums Schreiben brauchst, gemeinsam mit anderen Schreibenden den Weg durch deinen Schreibprozess finden willst oder selber Tutor*in bist: skript.um ist als Ansprechpartner für dich da!

Falls dir ein Angebot fehlt: Maile uns oder komm in unsere Sprechstunde. Wir freuen uns immer über neue Ideen.

 

 

Individuelle Schreibberatung in der Offenen Sprechstunde

In unsere Offene Sprechstunde kannst du ohne Anmeldung kommen mit Frage wie:

Wie finde ich ein Thema? Brauche ich eine Fragestellung und wie sieht so etwas aus? Wie werte ich einen Text sinnvoll aus? Wie entwickele ich einen roten Faden? Was mache ich bei Schreibblockaden? Ist mein Text verständlich geschrieben? ...

Wir Schreibtutor*innen können dein Anliegen auf Augenhöhe besprechen. Dabei ist die Vertraulichkeit unseres Gesprächs das oberste Gebot. Aus unserer schreibdidaktischen Ausbildung kennen wir viele Tipps & Übungen, die dir beim Schreiben helfen können!

Ob mit oder ohne Text: Komm einfach mal vorbei! Hier findest du unsere Sprechstundenzeiten.

Gerne geben wir dir auf 3-5 Seiten Feedback auf deinen Text, z.B. mit Blick auf deinen roten Faden.Wichtig: Wir bieten KEINE Rechtschreibkorrektur an und die Verantwortung für den Inhalt bleibt die ganze Zeit bei dir.

 

Kontinuierliche Beratung während deines Schreibprojekts

Hast du verschiedene Anliegen oder erscheinen dir mehrere Treffen für dein aktuelles Schreibprojekt sinnvoll? Dann ist auch eine längere Begleitung deines Schreibprojektes möglich! Dies kann im Rahmen der Offenen Sprechstunde oder nach individueller Terminabsprache geschehen. Je nach unseren zeitlichen Ressourcen und deinem Bedürfnis stimmen wir die Häufigkeit und Dauer der Begleitung individuell mit dir ab. Unser Ziel ist dabei, dich kurzfristig zu begleiten, damit dir das Schreiben langfristig leichter fällt.

Wenn du Interesse hast, komm einfach mal in unsere Offene Sprechstunde und wir klären gemeinsam, wie wir dich während deines Schreibprozesses unterstützen können.

 

Beratung bei Gruppenschreibprojekten

Gemeinsam Schreiben – kein Problem!

Ihr arbeitet gemeinsam an einem Schreibprojekt?

Wir unterstützen euch dabei:

  • euren Schreibprozess zu überblicken und zu organisieren
  • eine für euch passende Arbeitsorganisation zu finden
  • Schreibressourcen im Team zu erkennen und weiterzuentwickeln
  • Entscheidungen zu treffen
  • Spannungen und Herausforderungen konstruktiv anzugehen
  • motiviert zu bleiben

Wir beraten Gruppen und einzelne Gruppenmitglieder in jeder Phase des Schreibprozesses – von der Themenfindung bis zur Abgabe.

Terminabsprachen bitte im Voraus per E-Mail: 
skript.um@uni-bielefeld.de

 

Langer Tag der aufgeschobenen Hausarbeiten

1 Mal pro Jahr bieten wir - entstanden als Idee im Schreibzentrum der Europa-UniversitätViadrina - 12 Stunden lang volle Schreibpower: Die Lange Nacht bzw. den Langen Tag der aufgeschobenen Hausarbeiten! Ein Mal pro Jahr sogar gemeinsam mit anderen Schreibzentren deutschland-, europa- und inzwischen weltweit!

Ob tagsüber oder nachts: Gemeinsam mit anderen zu reden, schreiben, denken, lesen und natürlich Kaffeepausen zu machen kann deine Motivation und Produktivität erheblich steigern. Dabei sorgt skript.um mit einem Rahmenprogramm für Ausgleich und Abwechslung, u.a. durch Workshops, Spaziergänge oder Schreibtisch-Yoga, so dass alle Teilnehmenden sich die für sie passende Unterstützung holen können.

Am Do, 2.3.2017 bieten wir von 11-23 Uhr im Lernort.plus! den nächsten Langen Tag an. Du willst beim nächsten Mal dabei sein? Wie immer senden wir vorab eine Mail an alle Studierenden! Oder folge uns auf Facebook!

Hier findest du das Programm von 2016

Außerdem findest du hier einen Rückblick zu den vergangenen Langen Nächten und Tagen.

Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.

 

Schreibtage "Schreiben in Balance"

Du wünschst dir
•    einmal entspannt durch deinen Schreibprozess zu gehen,
•    ausreichend Zeit für dich zu haben
•    und gleichzeitig konzentriert und produktiv zu arbeiten?


Dann bist du herzlich eingeladen, an unseren Schreibtagen „Schreiben in Balance“ teilzunehmen!
In einem Wechselspiel aus Schreibphasen, Workshops, Beratung, Erholungs- und Austauschzeiten tarierst du für dich aus, was du brauchst, um dich beim Schreiben wohlzufühlen und produktiv zu bleiben.

Waage gesünder schreiben

 

Auftaktworkshop: 5. September 2016 / 10-16 Uhr
Dieses Treffen dient dazu, herauszufinden, worauf du während der Schreibtage besonders achten und was du dort ausprobieren möchtest.

Schreibtage vom 8.-10. September 2016
Wir treffen uns täglich in der Zeit von 9-17 Uhr im X-Gebäude der Uni in vorbereiteten Räumen.

 

Für deine Teilnahme ist wichtig, dass du bereits über die Themenfindungsphase und die Suche nach einer geeigneten Fragestellung und/oder Arbeitsthese hinaus bist und dir die Zeit nimmst, sowohl beim Auftakt als auch bei den Schreibtagen dabei zu sein.

Wir freuen uns über deine Rückfragen und deine Anmeldung per E-Mail unter: skript.um@uni-bielefeld.de.

Anmeldezeitraum: 1. Juni bis 15. August 2016.

Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.

 

Schreibgruppe: Wir packen's an - Gemeinsam motiviert schreiben

In Kooperation mit dem Schreiblabor und der Zentralen Studienberatung bieten wir dir eine Schreibgruppe an. Die Schreibgruppe setzt auf Kontinuität, deshalb ist eine Teilnahme über einen längeren Zeitraum erwünscht. Im zweichwöchigen Rhythmus treffen sich die Schreibenden dienstags zur gegenseitigen Unterstützung. Im Vordergrund steht der gemeinsame Austausch über den aktuellen Stand des Textes und die Arbeit am Projekt selbst. Hier findest du weitere Informationen zur Schreibgruppe und zur Anmeldung.

 

Schreibtandems

Du hättest gerne einen oder mehrere Mitstreiter*innen, um dich zum Schreiben zu motivieren? Suchst du jemanden in deinem Fach oder jemanden, der genau wie du gerne nachts oder im Café schreibt? Oder musst du gerade gar nichts schreiben, sondern für eine Klausur oder mündliche Prüfung lernen? Dann hat unser Partnerprojekt MitLernZentrale das richtige Angebot für dich: eine Gesuche-Seite! Und natürlich berät skript.um auch Schreibtandems gerne bei Fragen rund ums Schreiben!

Die MitLernZentrale bietet außerdem so genannte Drehbücher für Lesegruppen an, die euch dabei helfen können, gemeinsam Texte zu entschlüsseln. Na klar: Wissenschaftliches Schreiben ohne Lesen ist undenkbar! Und genau wie gemeinsames Schreiben macht auch gemeinsames Lesen doppelt so viel Spaß. Wenn´s klappt... Und wenn nicht: Die MitLernZentrale und skript.um helfen euch gerne weiter!

 

Ausbildung zum*zur Schreibtutor*in

Wenn du das Themenfeld Schreiben spannend findest oder einfach ganz generell denkst, dass die Arbeit von skript.um interessant klingt, dann nimm doch am nächsten Ausbildungsseminar Gemeinsam am Schreiben arbeiten - Peer-to-Peer und prozessorientierte Schreibdidaktik lernen und erproben teil, das Christiane Henkel, Mitarbeiterin im Schreilabor und Projektkoordinatorin von skript.um, jeweils im Wintersemester anbietet.

In diesem 1-semestrigen Seminar erwirbst du theoretisch, konzeptionell und didaktisch fundiertes Handwerkszeug für dein eigenes Schreiben und für die Schreibberatung von Gleich zu Gleich. Du lernst die Didaktik des prozessorientierten, wissenschaftlichen Schreibens kennen und übst Formen konstruktiver Textrückmeldung ein. Außerdem lernst du durch den Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen die Vielfalt des Schreibprozesses, der Vorlieben, Abneigungen und Vorgehensweisen kennen und erfährst so, dass es nicht "das eine richtige Schreiben" gibt und gleichzeitig ganz viele neue Anregungen kennen, was dir bei deinem Schreiben helfen könnte.

Die Ausbildung eröffnet dir die Chance, bei skript.um als studentische Schreibtutor*in zu arbeiten und du erfährst viel über dein eigenes Schreiben. Es ist damit ein Ticket zu einem der tollsten und vielfältigsten Jobs an der Uni Bielefeld. Und wenn du noch nicht weißt, ob das was für dich ist: Komm doch mal in unsere Sprechstunde und erfahre in einem persönlichen Gespräch mit einer Tutorin oder einem Tutor, was dahinter steckt!

Das Seminar ist Bestandteil von mehreren fachübergreifenden Peer Learning-Modulen (im individuellen Ergänzungsbereich), in denen du dich je nach Interesse auf verschiedene Einsatzfelder von Tutor*innen vorbereiten kannst. Nach erfolgreichem Abschluss eines Moduls kannst du als Schreibtutor*in bei skript.um und/oder als Lernbegleiter*in im Lernort_B1 tätig werden. Hier findest du weitere Informationen.

 

->Kontakt

christiane.henkel@uni-bielefeld.de
0521 106 3366

 

Offene Sprechstunde

Mo - Do: 14.30 bis 16.00 Uhr
im Lernort.plus! in U0
(Zugang über die Bibliothek U1)

sowie nach individueller Absprache

Telefon- und Skypeberatung

Freitags von 11.00 bis 12.00 Uhr

Telefon: 0521 106 2647
Skype: skript.um

ohne Voranmeldung

 

Bleib auf dem neuesten Stand

Folge uns auf Facebook!

 

Kontakt

Neue Mailadresse:
peerlearning@uni-bielefeld.de  

0521 106 2647

 

SERVICE