Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Das
Schreiblabor

skript.um - die (studentische) Schreibberatung im Schreiblabor

Kennen das nicht alle? Sämtliche Termine abgesagt, um endlich in Ruhe an der Seminar- oder Hausarbeit zu arbeiten, und dann ist es auf einmal nicht mehr möglich, das ungespülte Geschirr zu ignorieren oder den Staub hinter der Heizung. Dabei kann Schreiben so schön sein. Denn wer schreibt, der denkt auch. Klar. Wenn Du anfängst zu denken, dann wird meist alles viel komplizierter als es von weitem aussah. Und wenn es kompliziert wird, ist es leichter, vom Schreibtisch wegzugehen, statt sitzen zu bleiben ...

Wenn Du das nächste Mal vom Schreibtisch weggehst, dann komm einfach ins Schreiblabor. Hier gibt es viel Erfahrung, Strategien und Techniken für erfolgreiche Schreibprozesse. Hier gibt es vor allem Gelegenheit zum Austausch, zum Durchsprechen von Projekten, wenn Du den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr siehst.

Unsere studentische Schreibberatung skript.um bietet eine offene Sprechstunde und veranstaltet regelmäßig Miniworkshops zu einzelnen Aspekten des wissenschaftlichen Schreibens. Hier ist ein Video, in dem sich skript.um vorstellt. Eine gute Starthilfe für alle, die in den Semesterferien umfangreichere Haus- oder Seminararbeiten oder die Bachelorarbeit schreiben, sind unsere zweitägigen Blockseminare, die wir jeweils kurz nach Semesterende anbieten. Hier sind die aktuelle Termine.

Schreibt uns, wenn Ihr Fragen habt: Die studentische Schreibberatung erreicht Ihr unter skript.um@uni-bielefeld.de. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Schreiblabors unter schreiblabor@uni-bielefeld.de.

SERVICE