Logo Alumni
Social IconsfacebookTwitterYouTube KanalInstagram
Wortmarke 20 Jahre Verbundenheit 1996-2016

Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellen Termine und Veranstaltungen des Absolventen-Netzwerks der Universität Bielefeld e.V.

Termine

Aktuelles


Kaminabend mit Journalistin Jutta Küster

Studierende mit Jutta Küster am EssenstischEs gibt viele Wege in den Journalismus, doch die Möglichkeiten sind oft begrenzt. Die Journalistin Jutta Küster hat bei einem Kaminabend die verschiedenen Ausbildungswege und Berufschancen mit einer Gruppe von Stipendiatinnen und Stipendiaten diskutiert und gleichzeitig von ihrem eigenen Lebens- und Berufsweg berichtet.

Sieben Studierende verschiedener Studienrichtungen der Universitäten Bielefeld und Paderborn tauschten sich mit Jutta Küster, ehemalige Redakteurin bei Radio Bielefeld, über Einstiegsmöglichkeiten in den Journalismus aus. Dabei ist Jutta Küster ganz individuell auf jeden einzelnen Stipendiaten und dessen berufliche Vorstellung eingegangen und hat konkrete Tipps zu Praktika und Weiterentwicklungsmöglichkeiten gegeben. Sie stellte heraus, wie wichtig es ist, frühzeitig neben dem Studium praktische Erfahrungen zu sammeln. Für die Stipendiatinnen und Stipendiaten war es besonders interessant Tipps aus erster Hand zu bekommen und dies in einer ganz persönlichen und offenen Atmosphäre, denn Jutta Küster hatte die Stipendiatinnen und Stipendiaten zum Kaminabend nach Hause eingeladen. "Erstmalig wurde im Rahmen des ideellen Förderprogramms ein Kaminabend zum Thema Journalismus angeboten. Dies ist bei den Studierenden auf großes Interesse gestoßen", berichtet Linda Hagemann, Projektmanagement Stiftung Studienfonds OWL.

Jutta Küster ist im Vorstand des Absolventen-Netzwerkes der Universität Bielefeld tätig, das bereits seit 2010 zu den Förderern der Stiftung Studienfonds OWL zählt. Das Absolventen-Netzwerk der Universität Bielefeld wurde 1996 gegründet und verfolgt das Ziel, eine Brücke zu bauen zwischen Theorie und Praxis, zwischen der Universität und dem Berufsleben, zwischen Absolventinnen und Absolventen, Studierenden und Lehrenden. Der Verein will den Kontakt zwischen der Universität Bielefeld und ihren Absolventinnen und Absolventen fördern und festigen. (04.03.2015)



Büro umgezogen

Ab sofort finden Sie das Büro des Absolventen-Netzwerks in Raum U7-108. (11.02.2015)



Freuen Sie sich auf 2015!

Im Dezember präsentiert sich das Absolventen-Netzwerk mit einer neuen Internetseite. Das Layout ist an den Relaunch der Internetseiten der Universität Bielefeld angepasst worden. Passend zum Relaunch erhält das Absolventen-Netzwerk ein neues Logo. Auch die Ausrichtung des Vereins wird sich verändern - freuen Sie sich mit uns auf 2015. (04.12.2014)



Büro umgezogen

Ab sofort finden Sie das Büro des Absolventen-Netzwerks in Raum B3-140. (03.11.2014)



Neue Büro-Öffnungszeiten

Das Büro des Absolventen-Netzwerks ist ab sofort an folgenden Tagen besetzt: Montag 11 bis 14 Uhr, Dienstag 9 bis 12 Uhr und Freitag 13 bis 16 Uhr. (21.10.2014)



Vorstand bestätigt

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde der Vorstand in seinem Amt bestätigt. Die Vorstandswahlen finden alle zwei Jahre im Rahmen der Mitgliederversammlung statt. Der Vorstand besteht aus: Dr. André Fleer (1. Vorsitzender), Jutta Küster (stellvertretende Vorsitzende, Ulrich Vogel (Schatzmeister), Dr. Tatjana Zimenkova (Schriftführerin, Internationales, Ingo Lohuis (Vertreter des Rektors). (6.10.2014)

 

Der neue Vorstand





Abschaltung Online-Alumniportal

 

Liebe Mitglieder des Absolventen-Netzwerk, im Jahr 2009 haben wir ein spezielles Alumni-Portal im Internet gestartet. Es war als Kommunikationsplattform geplant, das Ihnen eine Kontaktaufnahme mit ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen ermöglicht und themenspezifische Foren bereit hält. Darüber hinaus ist es unser zentrales Instrument zur Mitgliederverwaltung. Diese Software wird von vielen Alumni-Vereinigungen an deutschen Hochschulen genutzt. Leider hat das Portal nicht die von uns erhoffte Resonanz gefunden. Kaum jemand von Ihnen nutzt es. In einer Umfrage, die wir 2012 durchgeführt haben, wurde deutlich, dass dieses Angebot von Mitgliedern nicht als attraktiv wahrgenommen wird. Es fallen jedoch nicht unerhebliche monatliche Gebühren an, die von der Universität Bielefeld getragen werden. Der Vorstand hat sich nun entschieden, den Vertrag mit dem Dienstleister zu kündigen und das Portal mit Ablauf des 8. Juli 2014 abzuschalten. Die Daten, die im Portal von Ihnen hinterlegt beziehungsweise von uns im Rahmen der Vereinsverwaltung gepflegt wurden, werden wir sichern. Der Dienstleister wird sie nach Abschalten des Portals von seinen Servern löschen. Zukünftig werden wir die Mitgliederverwaltung mit Hilfe einer anderen Software durchführen, für welche die Universität Bielefeld eine Lizenz erworben hat. Die Daten aus dem ehemaligen Alumni-Portal werden übernommen und auf einen Server unseres neuen Dienstleisters gespeichert. Dieser Server befindet sich in Deutschland und unterliegt den deutschen Datenschutzbestimmungen. Eine Portalfunktion hat die neue Software nicht. Wir überlegen aktuell, wie wir Ihnen zukünftig einen anderen Weg der Vernetzung und des Austausches bieten können. Sie können sicher sein: Wir legen großen Wert auf Datensicherheit und Datenschutz. Die Verträge über die Datenverarbeitung im Auftrag zwischen dem Absolventen-Netzwerk der Universität Bielefeld e.V., der Universität Bielefeld und dem Dienstleister entsprechen den gesetzlichen Regelungen des DSG NRW hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten. Sollten Sie mit der Datenübernahme jedoch nicht einverstanden sein, können Sie uns einen schriftlichen Widerspruch mit Ihrer Unterschrift (per Brief oder Fax) an das Absolventen-Netzwerk senden. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gern an uns. (Dieser Text wurde als Mail auch an alle Mitglieder verschickt) (25.06.2014)



Finnbahn-Meeting 2014

Teamfoto <<dranbleiber>> Am 28. Mai fand wieder das traditionelle Finnbahn-Meeting statt. Auch das Absolventen-Netzwerk stellte wieder ein Team auf. Auch wenn das Wetter alles andere als schön und die Bahn sehr aufgeweicht war, hatten sich 41 Mannschaften aus zahlreichen Fakultäten und Einrichtungen der Universität an der Finnbahn versammelt, um in der Staffel gegeneinander anzutreten. Das Team des Absolventen-Netzwerks "dranbleiber" belegte mit einer Zeit von 46:13 Minuten den 30. Platz. Im Anschluss fand ein gemeinsames Abendessen mit dem Laufteam, Fans und dem Vorstand statt. Hier geht es zum uni.aktuell-Artikel.
(06.06.2014)



Erinnerungs-Treffen in der Mensa

Am 4. April trafen sich einige Mitglieder, um gemeinsam in der Mensa der Universität zu Mittag zu essen. Doch zuvor öffnete das Studentenwerk die Türen; die Teilnehmer durften einen Blick in die Küche werfen. In einer Führung erklärte und zeigte Michael Falkenreck vom Studentenwerk den Weg der Mittagsmenüs von der Planung bis hin zu den Tabletts. Anschließend aß die Gruppe selbst in der Mensa und weckte dabei so manche Erinnerung. Das Treffen kam bei den Teilnehmern sehr gut an und die Idee entstand, es in der neuen Mensa zu wiederholen. Genauere Informationen folgen noch. Auslöser des Treffens war eine Anregung einiger Mitglieder des Absolventen-Netzwerks. Voraussichtlich zum Sommer 2014 zieht die Mensa aufgrund der anstehenden Modernisierung der Universität in die neuen Räumlichkeiten im Gebäude X um. Die Gruppe wollte die Gelegenheit nutzen, noch einmal in der Mensa zu essen, die sie noch aus Studienzeiten kennen.
(17.04.2014)



Absolventen der Universität Bielefeld finanzieren Stipendium

Jutta Küster und Dr. André Fleer übergeben den übergroßen Scheck an Julia Kralemann Das Absolventen-Netzwerk der Universität Bielefeld e.V. überreichte jetzt einen Scheck über 2.800 Euro an die Stiftung Studienfonds OWL. Das Geld kommt zum Teil aus dem Erlös einer Tombola, die das Netzwerk während des Absolvententags am 6. Dezember 2013 in der Universität Bielefeld organisiert hatte. Die Stiftung Studienfonds Ostwestfalen-Lippe finanziert mit dem Geld ein einjähriges Bedürftigkeitsstipendium sowie ein einjähriges Deutschlandstipendium. "Wir freuen uns sehr, mit den Stipendien Studierende der Universität Bielefeld unterstützen zu können. Die Tombola war ein voller Erfolg", sagt Dr. André Fleer, Vorstandsvorsitzender des Absolventen-Netzwerks. Hier geht es zum uni.aktuell-Artikel.
Foto: Julia Kralemann, Stiftung Studienfonds OWL, Jutta Küster und Dr. André Fleer, Vorstand des Absolventen-Netzwerks der Universität Bielefeld (v. l.)
(17.01.2014)




Tombola für Studienfonds OWL

Am 6. Dezember feiern alle Fakultäten der Universität Bielefeld ihre Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2013. Auch das Absolventen-Netzwerk ist dabei und veranstaltet eine Tombola mit attraktiven Preisen. Der Erlös geht dem Studienfonds OWL zu. Mehr Informationen zum Absolvententag gibt es hier. (19.11.2013)

Absolventen-Netzwerk auf Berufseinstiegsmesse

Das Absolventen-Netzwerk bietet den Besuchern der diesjährigen <perspektive> Jobtalks zu den Berufsfeldern Wissenschaft, Unternehmenskommunikation, Journalismus und Verwaltung an. Auf der Berufseinstiegsmesse in der Universität Bielefeld am 21. November 2013 stellen sich rund 80 bis 100 Unternehmen und Institutionen aus verschiedenen Branchen vor. Neben den Ständen der Unternehmen sind auch interessante Vorträge Teil des Programms. Im Fokus stehen in diesem Jahr die Nichtregierungsorganisationen und Non-Profit-Organisationen. Die <perspektive> findet am 21. November von 10 bis 17 Uhr in der Halle der Universität statt. Der Eintritt ist frei. Das Programm gibt es hier.

(15.11.2013)



Ehemaligen-Treffen nach 40 Jahren

Gruppenfoto d Am Samstag, 15. Juni, trafen sich rund 15 Ehemalige der Fakultät für Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld. Sie feierten ihren Hochschulabschluss, den sie als einer der ersten Jahrgänge der Universität vor 40 Jahren gemacht hatten. Der Dekan der Fakultät, Professor Dr. Ingo Reichard, begrüßte die Ehemaligen und ließ die vergangenen 40 Jahre der Fakultät noch einmal Revue passieren. Auch der Kanzler der Universität, Hans-Jürgen Simm, sowie Vorstandsmitglied Jutta Küster sprachen ein Grußwort. Nach einer Campusführung und gemeinsamen Kaffeetrinken ließ die Gruppe den Abend in einem Bielefelder Restaurant ausklingen. Hier geht es zum uni.aktuell-Artikel (17.06.13)


 

Finnbahn-Meeting 2013 abgesagt

Das jährlich stattfindende Finnbahn-Meeting muss in diesem Jahr abgesagt werden. Grund sind die Bauarbeiten des Neubaus für die Experimentalphysik, wodurch eine Verlegung von Teilen der Finnbahn nötig wird. In 2014 wird es jedoch wieder ein Finnbahn-Meeting geben.

(05.06.2013)



Neue Öffnungszeiten der KontaktStube

Seit dem 1. April hat unser Merchandising-Shop am Haupteingang der Universität geänderte Öffnungszeiten: Di 12 bis 16 Uhr, Mi 10 bis 14 Uhr, Do 14 bis 16 Uhr.

(02.04.2013)



Finnbahn-Meeting 2013 verschoben

Das jährlich im Mai stattfindende Finnbahn-Meeting wird in diesem Jahr verschoben. Grund sind die Bauarbeiten des Neubaus für die Experimentalphysik, wodurch eine Verlegung von Teilen der Finnbahn nötig wird. Die Veranstalter suchen derzeit nach einer Alternative.

(20.02.2013)



Gruppenfoto der Alumni in Shanghai

Alumni-Treffen in Shanghai

Ende Oktober lud die Universität Bielefeld zum ersten Alumni-Treffen ins DAAD Informationszentrum Shanghai. Die Bielefelder Delegation mit dem Leiter des International Office Dr. Thomas Lüttenberg und der Leiter des IC Shanghais Dr. Thomas Willems konnten dort Absolventinnen und Absolventen unterschiedlichster Abschlussjahrgänge sowie zahlreiche ehemalige Austauschstudierende willkommen heißen.

(22.11.12)



Dr. h.c. Hans-Jürgen Simm, Michael Daalmann und Dr. André Fleer

Neuer Vorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung des Absolventen-Netzwerk e.V., der Alumni-Verein der Universität Bielefeld, hat am 5. Oktober einen neuen Vorstand gewählt. Während der Versammlung verabschiedeten sich mit Michael Daalmann (1. Vorsitzender) und Dr. Andrea Frank (Vertreterin des Rektors) zwei langjährige Vorstandsmitglieder. Sie standen für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung. Der neue Vorstand: Dr. André Fleer (1. Vorsitzender), Jutta Küster (2. Vorsitzende), Ulrich Vogel (Schatzmeister), Dr. Tatjana Zimenkova (Schriftführerin, Internationales), Ingo Lohuis (Vertreter des Rektors).

(8.10.12)



Geschäftsführung übernimmt Co-Moderation bei Xing-Gruppe

Seit Mitte Juli sind Mitglieder des Vorstands bei der Xing-Gruppe "Absolventen der Universität Bielefeld" vertreten. Die stellv. Geschäftsführung des Vereins ist Co-Moderatorin. Ab sofort erhalten die Gruppen-Mitglieder aktuelle Informationen aus der Universität und dem Verein.

Absolventen der Universität Bielefeld


 

Fakultät für Gesundheitswissenschaften bei Xing und Facebook

Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften ist nun auch bei Xing vertreten. Ehemalige der Fakultät können sich dort vernetzen. Zudem ist die Fakultät seit kurzem auch bei Facebook aktiv.




 

Universität baut internationale Absolventen-Arbeit aus

Vertreter der Universität Bielefeld trafen sich im April in Sankt Petersburg mit russischen Ehemaligen, die jetzt eine Regionalgruppe gründen wollen. Dies ist nach Taiwan die zweite internationale Alumni-Gruppe der Universität Bielefeld. Auch in Zukunft möchte die Universität Bielefeld die Vernetzung mit internationalen Absolventen ausbauen: Für Herbst 2012 ist die Gründung einer dritten Gruppe in Shanghai, China, geplant, wo mehrere Partneruniversitäten angesiedelt sind.

Hier geht es zum Artikel bei uni.aktuell.





Teamfoto <<dranbleiber>>

Finnbahn-Meeting

Am Mittwoch, 23. Mai 2012, fand das diesjährige Finnbahn-Meeting statt. Das Team des Absolventen-Netzwerks <<dranbleiber>> belegte dabei den 28. Platz mit einer Zeit von 43 min 18 sek.





Kontakt

Ruth Beuthe
(Geschäftsführung)
Ruth Beuthe

Tel.: 0521 106-2490
Fax.: 0521 106-2964
Raum: U7-108

+ E-Mail:
absolventen.netzwerk@uni-bielefeld.de