Universitätsarchiv

 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > University > Faculties and Departments > Weitere Einrichtungen > Universitätsarchiv
  

Gesucht

 

 

Seit dem 1. Juli 1996 verfügt die Universität Bielefeld über ein eigenes hauptamtlich geleitetes Archiv. Doch mit der Übernahme der "offiziellen" Akten der Fakultäten und Einrichtungen sowie der Verwaltung ist es nicht getan. Das Universitätsarchiv ist daran interessiert, seine amtlichen Bestände durch Materialien aller Art zu ergänzen. Besonderes Interesse richtet sich dabei auf Nachlässe und Sammlungen von Universitätsangehörigen (Lehrende, Mitarbeiter, Studierende) und Freunden und Förderern der Universität außerhalb des eigentlichen Hochschulbetriebs, die für die noch kurze Bielefelder Universitätsgeschichte von Bedeutung sind. Diese Ergänzungen zum amtlichen Schriftgut können von wissenschafts- und universitätsgeschichtlicher Relevanz sein.

Daher suchen wir schriftliche und digitale Materialien, Tondokumente, Filme, Fotos von festlichen Anlässen und Empfängen, Lebenserinnerungen, Erlebnisberichte, Skurilitäten, aber auch scheinbar unbedeutendes Material, das mit der Universität in Zusammenhang steht. Die Abgabe an das Universitätsarchiv kann als Schenkung oder als Depositum erfolgen, dessen Nutzungsbedingungen vertraglich fixiert werden. Bei Fotos bietet sich unter Umständen eine Überlassung zwecks Anfertigung von Reproduktionen an. Das Archiv beachtet selbstverständlich die geltenden Daten- und Personenschutzbestimmungen.

Wenn Sie unserem Anliegen Interesse und Verständnis entgegenbringen können, würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme sehr freuen.

Kontakt:
Martin Löning M.A.
Tel.: 0521/106-4009
Fax: 0521/106-2964
E-Mail: martin.loening@uni-bielefeld.de