Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
ZSB
Zentrale Studienberatung

Einschreibung

Die Einschreibung erfolgt auf Antrag beim Studierendensekretariat der Universität Bielefeld.

Die Universität Bielefeld hat ein schriftliches Einschreibungsverfahren; persönliches Erscheinen ist nicht erforderlich.

Zu den Details von Einschreibungverfahren und -voraussetzungen erhalten Sie beim Studierendensekretariat weitere Informationen.

>Für viele Studiengänge ist eine vorherige Bewerbung erforderlich und ist die Einschreibung erst nach erfolgter Zulassung für den gewählten Studiengang oder die gewählten Studiengänge möglich. Über die Zugangsvoraussetzungen der Fächer (ob beispielweise eine Bewerbung oder ein Eignungsnachweis erforderlich ist oder nicht) können Sie sich unter www.uni-bielefeld.de/studienangebot informieren.

> Für Bewerberinnen und Bewerber, die ihre
Studienberechtigung nicht in Deutschland erworben haben, gelten besondere Verfahrensregelungen.

Einschreibung = Immatrikulation

ist die Aufnahme in die Liste = Matrikel der Studierenden.
Man wird dadurch Studentin oder Student und damit Mitglied einer Fakultät der Universität Bielefeld. Bieten mehrere Fakultäten den gewählten Studiengang oder die gewählten Studiengänge an, muss man sich für eine Fakultät entscheiden. Dies hat unter anderem Einfluss darauf, an welcher Fakultät später das Wahlrecht zu Fakultäts- und Universitätsgremien (z. B. bei der Wahl des Studierendenparlaments) ausgeübt werden kann.

SERVICE