Interviews & Features    

 
· Einleitung
· Forschungs- zusammenhang
· Das Image von Wissenschaftlern
· Wissenschaftler- Stereotypen im Film
· Der 'Mad Scientist'
· Ergebnisse
Ausblick
· Das Forschungsteam
· Radio- feature
· Weiterführende Literatur


Überschrift
Schließen möchten wir einen Ausblick wagen mit Hilfe von Fragen, die sich durch die Analyse filmischer Darstellungen von Wissenschaftlern ergeben.

Diejenigen, die sich mit der Forschung und Umsetzung des PUS beschäftigen, wundern sich beizeiten über eine gewisse Wissenschaftsdistanz in der Öffentlichkeit. Unsere Wissenschaft wird nicht immer nur bejubelt, sondern teilweise auch kritisch bis ablehnend betrachtet. Das populäre Image der Wissenschaft weicht zum Teil erheblich von der Selbstwahrnehmung der Wissenschaft ab. Die vielen Initiativen, die es in letzter Zeit gegeben hat, das Image der Wissenschaft zu verbessern, reichen möglicherweise nicht weit genug, da die Mythen und Ängste offenbar älter sind und tiefer sitzen.

Diese Mythen und die Ängste vor gefährlichem Wissen und vor Kontrollverlust werden in den Werbe-Kampagnen der Wissenschaft bislang kaum berücksichtigt. Wenn das öffentliche Image der Wissenschaft nun tatsächlich auch durch die populären Darstellungen in breitenwirksamen Filmen geprägt ist (und davon gehen wir im Moment aus), sollte uns Wissenschaftlern das zumindest zu denken geben.