Interviews & Features    

 
· Einleitung
· Thema und Methode
· Individual- und Kollektivbiografien
· Handlungs- möglichkeiten von Frauen
· Widerstand und Geschlecht
· Juristische Verfolgung von Frauen
· Wahrnehmung von Widerstand
· Was ist Widerstand?
· Kreisauer Kreis
· 20. Juli 1944
· Harnack/Schulze- Boysen- Gruppe
· Solf- Kreis
· Saefkow- Jacob- Bästlein- Gruppe
· Literatur
Die Autorin
· Feedback



Foto K. Parschat Das Projekt "Widerstand von Frauen im Nationalsozialismus" ist das Promotionsprojekt der Historikerin Karen Parschat. Betreut wird das Projekt von Prof. Dr. Martina Kessel, Historikerin an der Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie der Universität Bielefeld.

Karen Parschat hat in Leipzig und Bielefeld Geschichte und Germanistik studiert. Mit dem Thema Frauen im Widerstand hat sie sich bereits während ihres Studiums intensiv beschäftigt. Ihre 2003 verfasste Magisterarbeit trägt den Titel: "Leben im Widerstand – Die Frauen in der Harnack/Schulze-Boysen-Gruppe".