Interviews & Features    

 
· Einleitung
· Humorige Motive im Ersten Weltkrieg
· Humor im Zweiten Weltkrieg
· Humor und Gewalt
· Die Forschungsbereiche
· Quellen und Methoden
Die Wissenschaftlerin
· Feedback


Überschrift

Foto Martina Kessel Prof. Dr. Martina Kessel studierte Geschichtswissenschaft, Politikwissenschaft, Amerikanistik und Osteuropäischen Geschichte an den Universitäten Köln, München und Maryland (College Park, USA).

Von 1988 bis 1994 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Historischen Institut in Paris und an der Freien Universität (FU) Berlin, anschließend war sie Habilitationsstipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

1996/97 war sie Fellow am Institute for Advanced Study, Princeton, bevor sie 1998 an der FU Berlin habilitiert wurde.

Seit 1998 ist sie Professorin der Abteilung für Geschichtswissenschaft an der Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie der Universität Bielefeld.

Außerdem ist sie Mitglied im Netzwerk Frauenforschung NRW, in dem sie von 2000 bis 2003 gemeinsam mit Dr. Wiebke Kolbe als Bundeskoordinatorin des Arbeitskreises Historische Frauen- und Geschlechterforschung fungierte.