Interviews & Features    

 
· Einleitung
· Forschungsziele
· Forschungs- methoden
· Nachgefragt - Das Interview
· Jugend ans Netz - So geht es
· Das Projekt stellt sich vor
Weiterfuehrende Literatur und Links
· Feedback


Weiterführende Literatur und Links
1. Literatur

  • Cleppien, G./Kutscher, N. (2004): Digital Divide und Online-Bildung. In: Otto, H.-U./Kutscher, N.: Informelle Bildung online. Perspektiven für Bildung, Jugendarbeit und Medienpädagogik. In Erscheinen bei Juventa.
  • Cleppien, G./Kutscher, N./Otto, H.-U. (2003): Die digitale Bildungskluft als Herausforderung für die Pädagogik (erschienen in: Internationaler Jugendaustausch- und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland (IJAB) e.V. (Hrsg.): Forum Jugendarbeit International 2003, Votum-Verlag, Münster, S. 262-283)
  • Iske, S. (2003): Präsentation erster Ergebnisse der schriftlichen Befragung auf der Internationalen Funkausstellung IFA in Berlin
  • Klein, A. (2004): Von Digital Divide" zu "Voice Divide": Beratungsqualität im Internet. In: Otto, H.-U./Kutscher, N.: Informelle Bildung online. Perspektiven für Bildung, Jugendarbeit und Medienpädagogik. In Erscheinen bei Juventa.
  • Klein, A. (2003): Beteiligungsstrukturen und Beratungsqualität im Onlinebereich
  • Kutscher, N./Otto, H.-U. (2004): Das Internet als Raum informeller Bildung. In Erscheinen in: ProjektArbeit 2/2004
  • Kutscher, N. (2004): Zugang, Nutzung, Partizipation. Bildungsteilhabe für Jugendliche und soziale Differenzen im Internet. in: Jugendhilfe 3/2004, S.133-142.
  • Kutscher, N. (2003): Alle sind online? In: ProjektArbeit 2/2003, S. 36-39.
  • Kutscher, N. (2003): Informelle Bildung und digitale Spaltung. In: Spektrum Freizeit: Informelle Bildung. Sonderausgabe 2/2003, S. 51-64.
  • Kutscher, N./Otto, H.-U. (2003): Vortrag auf der internationalen Onlineforschungskonferenz Broadening the Band der Association of Internet Researchers (AOIR) im Oktober 2003 in Toronto/Kanada
  • Kutscher, N. (2003): Onlinenutzung und soziodemographische Differenzen von Jugendlichen
  • Otto, H.-U./Kutscher, N. (2004): Qualität von informeller Bildung im Onlinebereich unter der Perspektive sozialer Ausdifferenzierung. In: Otto, H.-U./Kutscher, N.: Informelle Bildung online. Perspektiven für Bildung, Jugendarbeit und Medienpädagogik. In Erscheinen bei Juventa.
  • Otto, H.-U./Kutscher, N. (Hrsg.) (2004): Informelle Bildung online. Perspektiven für Bildung, Jugendarbeit und Medienpädagogik. In Erscheinen bei Juventa.
  • Otto, H.-U./Kutscher, N./Klein, A./Iske, S. (2004): Soziale Ungleichheit im virtuellen Raum: Wie nutzen Jugendliche das Internet? Erste Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zu Online-Nutzungsdifferenzen und Aneignungsstrukturen von Jugendlichen. Die Studie ist zum Download verfügbar im Forschungsnetz auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Vorstudie: Qualität von Onlineberatung
  • Weitere Publikationen finden Sie hier
2. Links Auf der Homepage des WDR 5 - Wissenschaftsmagazins "Leonardo" finden Sie das Manuskript eines Anfang August 2004 gesendeten Beitrags zur "Digitalen Spaltung" sowie weitere Links zum Thema: www.wdr5.de/sendungen/leonardo/350374.phtml



pictureVerantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Dr. Nadia Kutscher