Interviews & Features    

 
· Einleitung
· Forschungsziele
· Forschungs- methoden
· Nachgefragt - Das Interview
· Jugend ans Netz - So geht es
Das Projekt stellt sich vor
· Weiterfuehrende Literatur und Links
· Feedback


Das Projekt stellt sich vor
Das Kompetenzzentrum Informelle Bildung (KIB) führt seine Untersuchungen im Rahmen der Bundesinitiative „Jugend ans Netz“ durch, die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird. Nähere Informationen zu den Schwerpunkten und der Struktur der Bundesinitiative "Jugend ans Netz" erhalten Sie hier.

:: Die Kooperationspartner
Die Aufgaben der Bundesinitiative „Jugend ans Netz“ werden von vier Kooperationspartnern wahrgenommen:

:: Umsetzungspartner für die Ausstattungsoffensive :: Die Feldpartner
Die Erhebungen werden in der ersten Datenerhebungsphase bundesweit verteilt in verschiedenen Jugendeinrichtungen durchgeführt.




pictureVerantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Dr. Nadia Kutscher