Interviews & Features    

 
· Malen nach Zahlen in der Medizin
· Einzelmolekül - Analytik
· Genfood - gesundheits- schädlich?
· Attophysik
· Genomforschung
· Transkriptom- forschung
· Interaktion von Nachtigallen
· Kinder als Wissenschaftler
· Die Virtuelle Fliege



:: Der bunte Blick unter die Haut - Malen nach Zahlen in der Medizin
Die bekannten grauen Röntgenaufnahmen gehören zwar noch nicht der Vergangenheit an, werden aber längst durch andere diagnos-tische Bildformen ergänzt. Dabei ist es nicht einfach, diesen Bildern alle wichtigen Informationen zu entlocken; oft sind sie äußerst komplex. An der Universität Bielefeld wird an der Vereinfachung dieser Bilder gearbeitet.

:: Analytik an der ultimativen Grenze der Empfindlichkeit
Infektionskrankheiten breiten sich wieder stärker aus. Ein Grund dafür ist die zunehmende Resistenz der Erreger gegen Antibiotika. Für die Patienten lauert darin eine tödliche Gefahr, wenn der Nachweis dieser Resistenz zu lange dauert. Ein neues Verfahren kann diesen Nachweis bald beschleunigen.

:: Sind gentechnisch veränderte Lebensmittel gesundheitsschädlich?
Das Misstrauen gegenüber Lebensmitteln, die gentechnisch veränderte Organismen enthalten, ist in weiten Teilen der Öffentlichkeit groß. Es wird befürchtet, diese Lebensmittel könnten Krankheiten auslösen. Sind diese Befürchtungen begründet?

:: Attophysik - Ein Blick ins Innere der Atome
Es ist eine wissenschaftliche Sensation: Dem Bielefelder Experimentalphysiker Markus Drescher und seinem Kollegen Ferenc Krausz gelang erstmals ein "Blick in das Innere eines Atoms" und damit die Begründung der "Attophysik". In einem Interview mit Wissenschaft::öffentlich spricht Drescher über seine Forschung.

:: Genomforschung bei Pflanzen aus der Familie der Leguminosen
Leguminosen wie Erbsen oder Klee sind wegen ihres hohen Eiweißgehaltes wichtiger Bestandteil menschlicher und tierischer Ernährung. Die Genomforschung sucht nach Möglichkeiten, den Eiweißgehalt noch weiter zu steigern.

:: Transkriptomforschung
Nachdem die Entzifferung der vollständigen Erbinformation von Organismen lange im Zentrum der Aufmerksamkeit stand, rückt jetzt das Ziel, die zelluläre Umsetzung der Genominformation zu beschreiben und zu verstehen, in den Blick.

:: Vokale Interaktionen bei Nachtigallen
Besonders im Frühling erfreuen wir uns am Gesang der Vögel. Wir ahnen, dass die Vögel sich etwas mitteilen. Näheres über die „Diaologe“ der Nachtigallen erfahren Sie hier.

:: Kinder als Naturwissenschaftler
Peter Lustigs „Löwenzahn“ und die „Sendung mit der Maus“ haben zahlreiche Fans unter den Kindern im Vor- und Grundschulalter – nicht zuletzt, weil dort spannenden naturwissenschaftlichen Fragen nachgegangen wird. Kindgerechte Experimente kann man auch im Kindergarten oder in der Grundschule machen.

:: Ein Blick ins Cockpit der Fliege
Fliegen sind dem Menschen überlegen. Das klingt absurd, trifft aber zumindest auf einen bestimmten Bereich zu; auf welchen, erfahren sie hier.