Interviews & Features    

 
· Einleitung
· Forschungs- methoden
· Forschungsfragen
· Wirtschaftliche Situation nach der Trennung
· Umgang mit wirtschaftlichen Folgen
· Risikogruppen
· Risikofaktoren
· Politische Schlussfolgerungen
· Literatur und Links
· Das Projektteam


ÜBerschrift
Die Probleme einer eigenständigen und ausreichenden Absicherung durch Erwerbstätigkeit sowohl für Männer als auch für Frauen sind jedoch nicht nur gesamtwirtschaftlicher Natur, sondern haben ihre Ursachen auch in individuellen Faktoren, wie die Autoren zeigen.

Am Beispiel der beruflichen Wiedereinsteigerinnen bei den Frauen zeigt sich z.B. die Bildung als ein weiterer Erklärungsfaktor. Unter den Frauen, die trotz stark ausgeprägtem Erwerbswunsch den beruflichen Wiedereinstieg nicht schaffen, sind Personen mit geringer Bildung deutlich überrepräsentiert.

Indirekt ist der Faktor Bildung auch bei den Männern sichtbar, denn geringe Erwerbseinkommen oder Arbeitslosigkeit als Ursache mangelnder Leistungsfähigkeit sind häufig auch mit geringen Qualifikationen verknüpft.


:: Welche weiteren Risikofaktoren es gibt, erfahren Sie hier

pictureVerantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Prof. Dr. Hans-Jürgen Andreß, Dipl.-Soz. Barbara Borgloh, Dipl.-Soz. Miriam Güllner