Interviews & Features    

 
· Einleitung
· Probleme der Schmerzversorgung
· Unterstützungs- bedarf
· Wie kann die Lage verbessert werden?
· Zentrale Begriffe
· Das Forschungsteam
· Literatur
Links
· Feedback




Bundesarbeitsgemeinschaft Hospiz e.V. (BAG Hospiz):
http://www.hospiz.net
Homepage der 1992 als gemeinnütziger Verein gegründeten bundesweiten Interessenvertretung der Hospizbewegung zur Förderung von ambulanten, teilstationären und stationären Hospizen und Palliativmedizin in Deutschland mit Informationen zu Palliative Care, Gesetzesinitiativen und Rahmenvereinbarungen mit den Gesetzlichen Krankenkassen zur Palliativ- und Hospizversorgung sowie Adressennachweise stationärer und ambulanter Hospizeinrichtungen.

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP):
http://www.dgpalliativmedizin.de
Hompage der 1994 gegründeten Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) mit Informationen zu unterschiedlichen Arbeitskreisen, Literaturhinweise sowie teilweise als pdf-Datei abrufbaren Publikationen und Arbeitshilfen der DGP (z.B. Basisdokumentation für Palliativstationen). Unter der Rubrik „Adressen“ finden sich die Anschriften von Palliativstationen in Krankhäusern und von stationären Hospizen im Bundesgebiet sowie ein Link auf die Website der Bundesarbeitsgemeinschaft Hospiz (BAG-Hospiz), die einen regelmäßig aktualisierten Adressnachweis „ambulanter Hospizdienste“ beinhaltet.

Deutsche Gesellschaft für Psychologische Schmerztherapie und -forschung (DGPSF):
http://www.dgpsf.de
Homepage der Deutschen Gesellschaft für Psychologische Schmerztherapie und -forschung (DGPSF) bietet für Nicht-Mitglieder allgemeine Informationen zur psychologischen Schmerztherapie und einen Adressennachweis qualifizierter psychologischer Schmerztherapeuten.

Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes e.V. (DGSS):
http://www.dgss.org/index.asp
Homepage der 1975 als deutsche Sektion der Internationalen Association for the Study of Pain (IASP) gegründeten wissenschaftlichen Schmerzgesellschaft, die neben aktuellen Informationen u.a. unter der Rubrik „Archiv/Service“ Literaturhinweise zu unterschiedlichen Themen, Dokumentationshilfen und speziellen Literaturempfehlungen für Patientinnen und Patienten umfasst.

Deutsche Hospiz Stiftung:
http://www.hospize.de
Die Hompage der Deutschen Hospiz Stiftung bietet Informationen zur Hospizarbeit und über Hospizeinrichtungen in Deutschland sowie zum Schmerz- und Hospiztelefon der Hospizstiftung. Es handelt sich dabei um einen Informationsdienst zu Fragen der Hospizarbeit, Palliativmedizin und Schmerztherapie, der auch Adressen von Schmerztherapeuten und Hospizdiensten vermittelt sowie Informationsmaterial, incl. Materialien zur medizinischen Patientenanwaltschaft und Kontaktstellen von Hospizdiensten bereit stellt. Für Notfällen bietet die Hauptstelle der Hospizstiftung in Dortmund und das Informationsbüro in München zudem eine direkte telefonische Beratung an.

Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG):
http://www.dmkg.org
Die Homepage der 1979 als gemeinnütziger Verein von Kopfschmerzexperten (Neurologen, Anästhesisten und Allgemeinmedizinern sowie Psychologen und Pharmazeuten) gegründeten Fachgesellschaft bietet für Patienten Informationen zu häufigen Fragen bei chronischen Kopfschmerzsyndromen, ein Kopfschmerzkalender (Tagebuch als pdf-Datei abrufbar), Therapieempfehlungen, Informationen über Medikamente, ausgewählte Literaturhinweise und Forschungsergebnisse sowie einen Adressennachweis von (Kinder-)Kopfschmerzexperten und auf die Behandlung von Kopfschmerzsyndromen spezialisierten (Reabilitations-)Kliniken.

Deutsche Schmerzgesellschaft e.V:
http://www.deutsche-schmerzgesellschaft.org
Homepage des 2001 als Zusammenschluss der Deutschen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes (DGSS), Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG), Deutschen Gesellschaft für Psychologische Schmerztherapie und -forschung (DGPSF) und des Bundesverbandes Deutsche Schmerzhilfe e.V. gegründeten Dachverbandes mit Links zum Internetseiten der Mitgliedsverbände.

Deutschen Schmerzhilfe e.V:
http://www.deutsche-schmerzgesellschaft.org
Homepage des Dachverbandes von Selbsthilfeinitiativen und -verbänden in den einzelnen Bundesländern, der mit den der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. angeschlossenen Fachgesellschaften kooperiert. Auf der Homepage finden sich jeweils aktuelle Informationen zu gesundheitspolitischen Fragen und Veränderungen (z.B. für Schmerztherapie relevante Fragen und Modalitäten der Kostenerstattung oder Selbstbeteiligung. Ferner sind Informationen zu chronischem Schmerz, Schmerztherapie, Schmerzmanagement und Adressen qualifizierter Schmerztherapeuten auf Anfrage erhältlich (telefonisch, postalisch oder online jeweils gegen geringe Gebühr auch für Nicht-Mitglieder). Für Mitglieder besteht die Möglichkeit zur telefonischen Beratung durch qualifizierte Schmerzärzte.

Deutsche Schmerzliga e.V.:
http://www.schmerzliga.de
Homepage der als Interessenvertretung von Selbsthilfegruppen schmerzkranker Menschen 1990 von Schmerzpatientinnen und -patienten sowie Ärztinnen und Ärzten 1990 als gemeinnütziger Verein gegründeten bundesweiten Dachverbandes. Die Schmerzliga kooperiert mit dem Schmerztherapeutischen Kolloquium StK – Deutsche Schmerztherapeutische Gesellschaft, einer der größten Fachgesellschaften im Bereich der Schmerztherapie. Neben allgemeinen Informationen zum Thema chronischer Schmerz, können Adressen regionaler Selbsthilfegruppe, Möglichkeiten der Schmerztherapie und Anschriften spezialisierter Schmerztherapieeinrichtungen recherchiert werden.

Krebsschmerz Informationsdienstes (KSID):
http://www.ksid.de
Hompage des Krebsschmerz Informationsdienstes (KSID), des seit Mitte der 1980er- Jahre vom Bundesgesundheitsministerium geförderten Krebsinformationsdienstes (KID) des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg (DKFZ). Der KSID bietet u.a. grundlegende Informationen über (Tumor-)Schmerz und -therapie. Das 1999 eingerichtete Internet-Portal ergänzt den seit 1986 bestehenden telefonischen Informationsdienst des KID zu Tumorschmerz.

Schmerztherapeutisches Kolloquium e.V. (StK) – Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V.:
http://www.stk-ev.de
Homepage der laut Selbstdarstellung größten Fachgesellschaft im Bereich Schmerztherapie mit grundlegenden Informationen und Literaturhinweisen zum Thema „chronische Schmerzen“. Von der Fachgesellschaft wird turnusmäßige der „Schmerztherapieführer Deutschland“ herausgegeben. Für Patienteninformationen wird auf die Homepage der Deutschen Schmerzliga e.V. verwiesen, über die auf der Grundlage des Schmerztherapieführers eine gezielte Recherche nach qualifizierten Schmerztherapeuten möglich ist.