Überblick über drittmittelgeförderte Forschung
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  Flagge  English
Universität Bielefeld > Universität > Portal forschen > Überblick über drittmittelgeförderte Forschung
  

Überblick über drittmittelgeförderte Forschung an der Universität Bielefeld

Die Vielfalt auch der drittmittelgeförderten Forschung an der Universität Bielefeld spiegelt sich in der großen Anzahl der von der DFG - wie von den verschiedenen Stiftungen geförderten Einzelforschungsprojekte wider. Ihre Bedeutung wird durch einen Anteil von derzeit 21% des Drittmittelvolumens dokumentiert. Neben diesen Einzelforschungen werden Forschungsvorhaben - national und international - in Verbünden, Netzwerken und dergleichen Kooperationen umgesetzt.

  • "Function and mechanism of olfactory kin recognition in an avian model system",
    Dr. Barbara Caspers
  • Animal Behaviour, Prof. Dr. Oliver Krüger
  • STREPSYNTH - Rewiring the Streptomyces cell factory for cost-effective production of biomolecules

  • HBP - The Human Brain Project

  • GRAPHENE - Graphene-Based Revolutions in ICT And Beyond

  • MAGICBULLET - Peptide-Drug Conjugates for Targeted Delivery in Tumor Therapy

  • COGIMON - Cognitive Interaction in Motion

  • YMOBILITY - Youth mobility: maximising opportunities for individuals, labour markets and regions in Europe

  • SARAFUN - Smart Assembly Robot with Advanced FUNctionalities
  • ISIGrowth - Innovation-fuelled, Sustainable, Inclusive Growth
  • Photofuel - Biocatalytic solar fuels for sustainable mobility in Europe

  • vollständige Liste der EU-Forschungsprojekte